Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Karrierechancen f├╝r Abiturienten. Ausbildung als Alternative zum Studium

28.05.2011, 10:00 Uhr - 28.05.2011, 16:00 Uhr

IHK Karlsruhe
Lammstra├če 13 - 17
76133 Karlsruhe
katy.klimesch@karlsruhe.ihk.de

http://www.karlsruhe.ihk.de/Aus-_und_Weiterbildung/Veranstaltungen/1378192/Karrierechancen_fuer_Abiturienten.htmlExterner Link

Karriere ohne Studium? Eine qualifizierte Berufsausbildung kann eine interessante Alternative zum Gang an die Hochschule sein. Welche M├Âglichkeiten sie Abiturienten bietet, soll in der Veranstaltung erl├Ąutert werden. Im Rahmen der Veranstaltung ┬ôKarrierechancen f├╝r Abiturienten┬ô im Karlsruher IHK Haus der Wirtschaft sollen Absolventen des doppelten Abiturjahrgangs 2011/2012 ihre Karrierechancen beim direkten Eintritt in die Arbeitswelt kennen lernen. Dazu informieren ├╝ber 40 Unternehmen ├╝ber Ausbildungsm├Âglichkeiten. Au├čerdem besteht Gelegenheit, sich mit Abiturienten auszutauschen, die sich bereits f├╝r eine Ausbildung entschieden haben. Eine Podiumsdiskussion zum Thema ┬äChancen und Risiken des doppelten Abiturjahrgangs 2012┬ô und Vortr├Ąge zu speziellen Berufsbildern runden die Informationsveranstaltung ab.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Karriere, Karriereplanung, Berufsausbildung, Berufsberatung, Abiturient, Ausbildungsangebot, Ausbildungsberatung,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Industrie- und Handelskammer Karlsruhe in Kooperation mit der Handwerkskammer Karlsruhe und der ├Ârtlichen Agentur f├╝r Arbeit
Kontaktadresse Kontaktperson: Katy Klimesch
E-Mail des Kontakts katy.klimesch@karlsruhe.ihk.de
Beginn der Veranstaltung 28.05.2011, 10:00
Ende der Veranstaltung 28.05.2011, 16:00
Veranstaltungsst├Ątte IHK Karlsruhe
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W├╝rttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufsschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 20.05.2011
Zuletzt ge├Ąndert am 20.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)