Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Öffentliche Podiumsdiskussion/Zukunftsgespräch ´Wikis, Apps und Social Media. Die neue Lust an Information.´

03.05.2011, 18:00 Uhr - 03.05.2011

Café Moskau
Karl-Marx Allee 34
10178 Berlin
projektzukunft@senwtf.berlin.de

http://www.berlin.de/projektzukunft/networking/zukunftsgespraeche/datum/2011/04/01/wikis-apps-und-social-media-die-neue-lust-an-information/Externer Link

Suchmaschinen und Wikis haben zu einer Daten- und Informationsflut geführt. Mit Smartphones sind Informationen überall und ständig verfügbar. Apps und Webinare bieten persönlichen Service für schnelle Antworten auf offene Fragen. Noch nie waren Wissen und Qualifikation so alltäglich und so leicht zu bekommen wie heute. Gleichzeitig beklagt die Wirtschaft einen Fachkräftemangel und fehlende Qualifizierung ihrer Mitarbeiter(innen). Wie können sich die Unternehmen Web-basierte Lern- und Lehrformen und die neue Lust an der Information für die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter(innen) zunutze machen? Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an projektzukunft@index.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Diskussion, Gespräch, Information, Informations- und Kommunikationstechnologie, Internet, Medien, Podiumsgespräch, Weiterbildung, Zukunft, Web 2.0,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Referat Kommunikation, Medien, Kulturwirtschaft (II B), Geschäftsstelle Projekt Zukunft
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Eva Emenlauer-Blömers, Tel.: (0 30) 9013 - 7404, Fax: (0 30) 9013 - 7478
E-Mail des Kontakts projektzukunft@senwtf.berlin.de
Beginn der Veranstaltung 03.05.2011, 18:00
Ende der Veranstaltung 03.05.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Café Moskau
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 29.04.2011
Zuletzt geändert am 02.05.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)