Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

15. Tagung Verband Dyslexie Schweiz ´Keine Pole-Position? Wie der Start ins Berufsleben aus der 2. Reihe gelingen kann´

14.05.2011, 09:30 Uhr - 14.05.2011, 17:00 Uhr

Universität Zürich-Irchel
Winterthurerstr. 190
8057 Zürich
michaela.krempl@verband-dyslexie.ch

http://www.verband-dyslexie.ch/verband-dyslexie-schweiz/tagung-2011-verband-dyslexie-schweiz.phpExterner Link

Der Fokus der diesjährigen Tagung richtet sich auf die Situation von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die im Bereich Schriftsprache und/oder Mathematik unterdurchschnittliche Leistungen erbringen. Zum einen wird in Vorträgen spezifisch auf Problemstellungen eingegangen die im Zusammenhang mit Dyslexie und Dyskalkulie zu beobachten sind eingegangen und mögliche Lösungsansätze präsentiert, zum anderen wird das Thema “Förderung“ und “Unterstützung“ von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im schulischen Umfeld grundsätzlich beleuchtet und erörtert. Eine interdisziplinäre Veranstaltung für Logopäden, Psychologen, Pädiater, Therapeuten, Lehrpersonen, Schulsozialarbeiter, Eltern, Betroffene, Schulleitende aber auch für Verantwortliche aus der Berufsbildung und Bildungspolitik und Interessierte. Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit der Online-Anmeldung finden Sie unter der oben angegebenen URL.

mehr/weniger
Schlagwörter

Zürich, Behinderung, Chancengleichheit, Dyskalkulie, Dyslexie, Förderung, Integration, Legasthenie, Legastheniker, Rechenschwäche, Rechtschreibung, Tagung, Übergang Schule – Beruf,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Verband Dyslexie Schweiz
Kontaktadresse Verband Dyslexie Schweiz, Edenstr. 20, CH-8045 Zürich; Tel.: +41 43 817 63 03, Fax: +41 44 285 10 71
E-Mail des Kontakts michaela.krempl@verband-dyslexie.ch
Beginn der Veranstaltung 14.05.2011, 09:30
Ende der Veranstaltung 14.05.2011, 17:00
Veranstaltungsstätte Universität Zürich-Irchel
Staat Schweiz
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Berufliche Bildung; Hochschule; Behindertenpädagogik; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 05.04.2011
Zuletzt geändert am 05.04.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)