Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jenseits von Bologna - der Bildungsprozess in Psychotherapie und Pädagogik

26.05.2011, 14:00 Uhr - 28.05.2011, 16:00 Uhr

Deutsche Gesellschaft für Psychotherapiewissenschaft (DGPTW)
Bernhard-Feilchenfeld-Str. 11
50969 Köln
sarah.utermoehl@psychotraumatologie.de

http://www.dgptw.de/index.php?inhalt_mitte=content/kongress11.dgptw.phpExterner Link

Innerhalb der Tagungsreihe der Deutschen Gesellschaft für Psychotherapiewissenschaft befasst sich der folgende Kongress mit dem Thema Bildung. Was ist Bildung? Wie unterscheidet sich Bildung von “Lernen“, von Konditionierung in Schule und Universität? Wann und unter welchen Bedingungen können Psychotherapie und Psychotherapiewissenschaft unser Verständnis von Bildung verändern? Nach welchen Kriterien ist Psychotherapie als Bildungsprozess zu verstehen? Die Anmeldung erfolgt online über ein Formular. Die Teilnahmegebühr beträgt 200,- €, für Studenten bei Vorlage eines gültigen Ausweises 50,- €.

mehr/weniger
Schlagwörter

Psychotherapie, Wissenschaft, Bildung, Lernen, Philosophie, Pädagogik, Psychotraumatologie,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Gesellschaft für Psychotherapiewissenschaft (DGPTW)
Kontaktadresse Bernhard-Feilchenfeld-Str.11, 50969 Köln
E-Mail des Kontakts sarah.utermoehl@psychotraumatologie.de
Beginn der Veranstaltung 26.05.2011, 14:00
Ende der Veranstaltung 28.05.2011, 16:00
Veranstaltungsstätte Deutsche Gesellschaft für Psychotherapiewissenschaft (DGPTW)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 22.03.2011
Zuletzt geändert am 22.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)