Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´Kooperationen und Netzwerke in bildungshistorischer Perspektive´ (Jahrestagung der Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE)

16.09.2011 - 18.09.2011

Pädagogische Hochschule FHNW
Riehenstr. 154
4058 Basel
hansulrich.grunder@fhnw.ch

http://www.fachportal-paedagogik.de/hbo/termine_set.html?Id=18280Externer Link

Anlässlich ihrer Jahrestagung 2011 beschäftigt sich die Sektion Historische Bildungsforschung in der DGfE – unter Bezugnahme auf bislang noch nicht bearbeitete Quellen mit dem Thema der Beziehungen und Kommunikationsformen zwischen pädagogisch argumentierenden, aber auch die Außenperspektive auf Pädagogik einnehmenden Akteuren, Akteursgruppen, Institutionen und Systemen in der Geschichte der Erziehung, Bildung und Schule der vergangenen Jahrhunderte, konzentriert auf die letzten zweihundertfünfzig Jahre.

mehr/weniger
Schlagwörter

Basel, Bildungsgeschichte, Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Historische Bildungsforschung, Kooperation, Netzwerk, Tagung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Sektion Historische Bildungsforschung in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Kontaktadresse Ansprechpartner: Hans-Ulrich Grunder, Prof. Dr. phil. I habil., Leiter Zentrum Schule als öffentlicher Erziehungsraum, Pädagogische Hochschule der FHNW, Obere Sternengasse 7, Postfach 1360, CH-4502 Solothurn
E-Mail des Kontakts hansulrich.grunder@fhnw.ch
Beginn der Veranstaltung 16.09.2011, 00:00
Ende der Veranstaltung 18.09.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Pädagogische Hochschule FHNW
Staat Schweiz
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 16.03.2011
Zuletzt geändert am 16.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)