Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DEQA-VET-Tagung ´Qualitätssicherung in der betrieblichen Bildung - Impuls für die Zukunft´

26.10.2011, 09:00 Uhr - 26.10.2011, 17:00 Uhr

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Robert-Schuman-Platz 3
53175 Bonn
gruber@bibb.de

http://www.deqa-vet.de/de/1944.phpExterner Link

2010 erhielt Deutschland gute Noten von der OECD: Die Leistungsfähigkeit des dualen Systems wurde positiv beurteilt und aufgrund der arbeitsplatzbezogenen Ausbildung und der Lernortkooperationen für modellhaft angesehen. DEQA-VET nimmt dies zum Anlass, um auf der nächsten Jahresfachtagung den Fokus auf den betrieblichen Teil der beruflichen Ausbildung zu richten. Darüber hinaus wird über den Stand des Modellversuchsförderschwerpunkts am BIBB ´Qualitätsentwicklung und -sicherung in der betrieblichen Berufsausbildung´ und deren Projekte informiert. Ziel der Veranstaltung ist es zudem, vor dem Hintergrund der europäischen EQAVET-Qualitätssicherungsinitiative, zu schauen, inwieweit das BBiG bereits selber als System der Qualitätssicherung verstanden werden kann. Eine Anmeldung ist online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Qualitätssicherung, Qualitätsentwicklung, Qualität, Ausbildung, Berufliche Bildung, Berufsbildung, EQAVET, betriebliche Bildung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsche Referenzstelle für Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung (DEQA-VET)
Kontaktadresse Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn
E-Mail des Kontakts gruber@bibb.de
Beginn der Veranstaltung 26.10.2011, 09:00
Ende der Veranstaltung 26.10.2011, 17:00
Veranstaltungsstätte Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 15.03.2011
Zuletzt geändert am 02.11.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)