Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung ´httpasts://digitalmemoryonthenet´

14.04.2011, 17:00 Uhr - 16.04.2011

Deutsche Kinemathek. Museum für Film und Fernsehen
Potsdamer Straße 2
10785 Berlin
Huhtasaari@bpb.bund.de

http://www.bpb.de/veranstaltungen/30PWC2,0,httpasts%3Adigitalmemoryonthenet.htmlExterner Link

Auschwitz bei Facebook. Anne Frank auf YouTube. Ein Tweet aus dem Holocaust Museum - Die Erinnerung an die Vergangenheit ist längst Teil der virtuellen Welt. Digitale Medien prägen somit nicht nur die heutige gesellschaftliche Kommunikation, sie bestimmen auch zunehmend unser Verständnis der Vergangenheit und schaffen neue Formen des Erinnerns und der Vermittlung von Geschichte: Hat das Geschichtsbuch bald ausgedient? Werden Gedenkstättenbesuche überflüssig? Wird es künftig ausschließlich virtuelle Zeitzeugenbegegnungen geben? Auf der internationalen Tagung sollen daher folgende Fragen diskutiert werden: Wie verändert das Internet die heutige Erinnerungskultur? Wie und was wird im Netz erinnert? Welche Chancen und Risiken sind mit dieser Entwicklung verbunden? Welche Angebote gibt es bereits in Deutschland, Europa und international? Die gesamte Veranstaltung wird per Live-Stream übertragen. Teilnahmemodalitäten sind der Website der Veranstalter zu entnehmen. Um eine Anmeldung bis zum 7.4.2011 wird gebeten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Medien, Medienpädagogik, Medienwissenschaft, Kommunikation, Erinnerung, Vergangenheit, Gedenkstätte, Zeitzeuge, Holocaust, Geschichtsunterricht, Erinnerungskultur, Geschichte (Histor.),

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit deutsche Kinemathek. Museum für Film und Fernsehen und dem Medienpartner 3 Sat Kulturzeit
Kontaktadresse Bundeszentrale für politische Bildung, Hanna Huhtasaari, Adenauerallee 86, 53113 Bonn, +49 (0)228 99515-226
E-Mail des Kontakts Huhtasaari@bpb.bund.de
Beginn der Veranstaltung 14.04.2011, 17:00
Ende der Veranstaltung 16.04.2011, 00:00
Veranstaltungsstätte Deutsche Kinemathek. Museum für Film und Fernsehen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 09.03.2011
Zuletzt geändert am 09.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)