Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nicht Normaal - Difference on display

03.03.2011, 08:00 Uhr - 26.05.2011, 18:00 Uhr

Kleisthaus
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Lisa.schmidt@bmas.bund.de

http://www.behindertenbeauftragter.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2011/PM11__Er_C3_B6ffnung_20Niet_20Normaal.htmlExterner Link

Was ist normal und wer bestimmt das? Welche Ideale und Stereotypen vermitteln die Medien? Was bedeutet Erfolg und an welchen gesellschaftlichen Normen misst sich technologischer Fortschritt? Ist das Streben nach Perfektion gesellschaftliche Normalit√§t? Die Ausstellung ¬ĄNicht Normaal Difference on Display¬ď widmet sich genau diesen und weiteren Fragen zu unserem Verst√§ndnis von Norm und Abweichung. Mit einer Vielzahl an internationalen K√ľnstlerinnen und K√ľnstlern - darunter Bruce Nauman, Pharmacopoeia, Pawel Althamer und Birgit Dieker - macht sie sich auf die Suche nach den Mechanismen der Medienmacht, horcht in bioethische Diskurse hinein und fragt nach der Positionierung von Menschen mit Behinderung in der Kunst.

mehr/weniger
Schlagwörter

Behinderung, Ausstellung, Integration, Kunst, Medien,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Arbeitsstab des Beauftragten der Bundesregierung f√ľr die Belange behinderter Menschen
Kontaktadresse Mauerstraße 53 10117 Berlin
E-Mail des Kontakts Lisa.schmidt@bmas.bund.de
Beginn der Veranstaltung 03.03.2011, 08:00
Ende der Veranstaltung 26.05.2011, 18:00
Veranstaltungsstätte Kleisthaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Behindertenpädagogik
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Studierende; Behindertenp√§dagogen/-p√§dagoginnen; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 08.03.2011
Zuletzt geändert am 08.03.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)