Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

DiZ-Fachtagung LRS-Legasthenie für DeutschlehrerInnen.

07.03.2002, 11:00 Uhr - 08.03.2002

Hörsaalzentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
edith.van.schoten@uni-oldenburg.de

http://www.uni-oldenburg.de/zpb/tagungen/tagungen.htmlExterner Link

Mit dem Pressegespräch Tagung zur Lese- und Rechtschreibschwäche wollen die beiden Leiter, Dr. Günther Thomé und Prof. Dr. Wolfgang Eichler eine PISA-Nachfolgestudie zur aktiven Sprachbeherrschung von Neuntklässlern aller Bundesländer im Vergleich einleiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESESCHWAECHE, RECHTSCHREIBSCHWAECHE, LEGASTHENIE, PISA, Nachfolgestudie, DEUTSCHLEHRER, SEKUNDARSTUFE,

Veranstalter Didaktisches Zentrum Oldenburg
Kontaktadresse Edith van Schoten, 26111 Oldenburg,Tel. 0441/798-3037, Fax 0441/798-4900
E-Mail des Kontakts edith.van.schoten@uni-oldenburg.de
Beginn der Veranstaltung 07.03.2002, 11:00
Ende der Veranstaltung 08.03.2002, 00:00
Veranstaltungsstätte Hörsaalzentrum der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Tagungssprache Deutsch
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 07.03.2002
Zuletzt geändert am 11.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)