Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Auftaktveranstaltung der Japan-Wochen an deutschen Hochschulen ´Wissen schaffen, Wissen nutzen - Perspektiven aus Japan und Deutschland´

12.04.2011, 17:00 Uhr - 14.04.2011, 14:00 Uhr

Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1
20146 Hamburg
phoebe.holdgruen@uni-hamburg.de

http://www.aai.uni-hamburg.de/japanwochen/Externer Link

Das Symposium an der Universität Hamburg bildet den Auftakt der Japan-Wochen an deutschen Hochschulen, die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Hochschulrektorenkonferenz koordiniert werden. Anlass ist das 150-jährige Jubiläum der bilateralen Beziehungen zwischen Japan und Deutschland. Die für beide Nationen außerordentlich wichtige Frage der Zukunft von Bildung und Forschung steht im Mittelpunkt der Veranstaltung. Japanische und deutsche Experten diskutieren interdisziplinär über Aspekte der Wissensgenerierung und -tradierung vor dem Hintergrund der neuen globalen und internen Herausforderungen in Japan und Deutschland. Das Symposium wendet sich sowohl an Wissenschaftler und Experten verschiedener Fachrichtungen als auch an Studierende und an die interessierte Öffentlichkeit. Anmelde- und Teilnahmemodalitäten sind dem Programm zu entnehmen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Hamburg, Hochschule, Wissenschaft, Bildung, Forschung, Universität, JAPAN, BILATERALE BEZIEHUNGEN, BILATERALE ZUSAMMENARBEIT, WISSENSAUSTAUSCH,

Veranstalter Hochschulrektorenkonferenz
Kontaktadresse Frau Phoebe S. Holdgrün M.A., Fakultät für Geisteswissenschaften Asien-Afrika-Institut Abteilung für Sprache und Kultur Japans, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg, Tel.: +49(0)40 42838 7201, Fax: +49(0)40 42838 6200
E-Mail des Kontakts phoebe.holdgruen@uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung 12.04.2011, 17:00
Ende der Veranstaltung 14.04.2011, 14:00
Veranstaltungsstätte Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland Hamburg
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 21.02.2011
Zuletzt geändert am 21.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)