Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Heute Du, morgen ich - niemand ist mehr sicher. Das Phänomen Cyber-Mobbing und seine Folgen

05.02.2011, 09:00 Uhr - 05.02.2011, 17:00 Uhr

Landesakademie für Jugendbildung, Malersbuckel 8, 71263 Weil der Stadt
Weil der Stadt
baumann@jugendbildung.org

http://www.jugendbildung.org/?go=kurse/details&id=135Externer Link

Dieses Seminar befasst sich mit dem Phänomen Cyber-Mobbing. Im Rahmen des eintägigen Kurses stehen nicht die Strafbarkeit oder Wiedergutmachung im Vordergrund, sondern der erzieherische Umgang miteinander. Ziel ist es, verantwortungsbewussten Menschen, die mit Cyber-Mobbing konfrontiert werden können, Hilfestellungen aufzuzeigen - sei es präventiv oder bei einem Fall mit direkter Konfrontation.

mehr/weniger
Schlagwörter

Internet, Cyberspace, Medienpädagogik, Mobbing, Medienkompetenz, Online, Prävention, Präventivpädagogik, Seminar, Weil der Stadt,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Landesakademie für Jugendbildung in Kooperation mit der Württembergischen Sportjugend, dem Kreisjugendring Böblingen und dem Jugendwerk der AWO Württemberg
Kontaktadresse Landesakademie für Jugendbildung, Malersbuckel 8, 71263 Weil der Stadt, Tel: +49(7033) 52690, Fax: +49(7033) 5269100
E-mail des Kontakts baumann@jugendbildung.org
Beginn der Veranstaltung 05.02.2011, 09:00
Ende der Veranstaltung 05.02.2011, 17:00
Veranstaltungsstätte Landesakademie für Jugendbildung, Malersbuckel 8, 71263 Weil der Stadt
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 17.01.2011
Zuletzt geändert am 17.01.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)