Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Wenn Schüler stören - Professioneller Umgang mit Unterrichtsstörungen und Disziplinkonflikten

25.02.2011, 15:00 Uhr - 26.02.2011, 16:00 Uhr

Tagungshotel Schweinsberg
Lennestadt
post@bildungsakademie-sonderpaedagogik.de

http://www.bildungsakademie-sonderpaedagogik.de/cms/front_content.php?client=4&lang=4&idcat=&idart=1729&m=&s=Externer Link

Unterrichtsstörungen und Disziplinkonflikte gehören zu den größten Belastungen im Lehrerberuf. Ausgehend von einem kurzen Überblick über Definitionen und Ursachenmodelle störenden Schülerverhaltens soll in diesem Seminar ein „pädagogischer Werkzeugkasten“ für den Umgang mit schwierigen Schülern entwickelt werden. Statt eines Patentrezepts geht es darum, verschiedene Ansätze aus den Bereichen Prävention und Intervention praxisorientiert kennen zu lernen und eigene lösungsorientierte Perspektiven für den pädagogischen Umgang mit Störungen unter der Berücksichtigung der individuellen Rahmenbedingungen zu entwickeln. Im Zentrum stehen dabei auch Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmer.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schule, Schüler, Pädagogik, Störendes Verhalten,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bildungsakademie Sonderpädagogik
Kontaktadresse Fredeburger Straße 23, 57368 Lennestadt-Langenei
E-Mail des Kontakts post@bildungsakademie-sonderpaedagogik.de
Beginn der Veranstaltung 25.02.2011, 15:00
Ende der Veranstaltung 26.02.2011, 16:00
Veranstaltungsstätte Tagungshotel Schweinsberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Lehrerbildner/-innen; Frühpädagogische Fachkräfte; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 06.01.2011
Zuletzt geändert am 06.01.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)