Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

3. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung ´Helfer, Retter und Netzwerker des Widerstands´ / Praxisforum ´Zivilcourage lernen´

27.01.2011, 09:30 Uhr - 29.01.2011, 17:00 Uhr

dbb forum berlin, Friedrichstr. 169/170, 10117 Berlin
Berlin
holocaustforschung@bpb.de

http://bpb.de/veranstaltungen/1M7CU5,0,Helfer_Retter_und_Netzwerker_des_Widerstands_Praxisforum_Zivilcourage_lernen.htmlExterner Link

Auf der Konferenz werden die neuesten Erkenntnisse der Helferforschung zu prosozialem Verhalten unter totalitären Bedingungen aus interdisziplinärer Perspektive vorgestellt. Das anschließende Praxisforum ´Zivilcourage lernen´ wird deutsche wie europäische Praxisbeispiele präsentieren, möchte Handlungsspielräume aufzeigen und für diese sensibilisieren. Bitte beachten Sie, dass die 3. Internationale Konferenz zur Holocaustforschung vom 27. bis zum 28. Januar 2011 stattfindet und das Praxisforum “Zivilcourage lernen“ am 29. Januar 2011 stattfindet. Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen finden Sie unter der oben angegebenen URL. Eine Anmeldung für die Konferenz und/oder das Praxisforum ist möglich unter: http://www.lab-concepts.de/anmeldung/holocaustforschung

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Bundeszentrale für politische Bildung, Forschung, Helfer, Holocaust, Internationale Konferenz, Politische Bildung, Zivilcourage, Widerstand (pol),

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen und der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Kontaktadresse Bundeszentrale für politische Bildung, Ansprechpartnerinnen: Waltraud Arenz und Petra Grüne, Adenauerallee 86, 53113 Bonn; Tel.: (02 28) 99515-524/289, Fax: (02 28) 99515-293
E-Mail des Kontakts holocaustforschung@bpb.de
Beginn der Veranstaltung 27.01.2011, 09:30
Ende der Veranstaltung 29.01.2011, 17:00
Veranstaltungsstätte dbb forum berlin, Friedrichstr. 169/170, 10117 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 16.12.2010
Zuletzt geändert am 16.12.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)