Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Professionspolitisches Kolloquium/Jahrestagung 2011 des BV-Päd: ´Was ist pädagogische Arbeit wert?´

19.03.2011, 10:00 Uhr - 19.03.2011, 18:00 Uhr

Langer August e.V., Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund
Dortmund
info@bv-paed.de

http://www.bv-paed.de/mitgliederbereich/201ewas-ist-padagogische-arbeit-wert-201cExterner Link

Nimmt man die Leitidee des Lebenslangen Lernens ernst, so steht die Bedeutung von Lernen und Bildung sowohl aus individueller als auch aus gesellschaftlicher Sicht außer Frage: in Bildung muss investiert werden, sollen Kernprobleme, wie etwa Arbeitslosigkeit oder soziale Ungleichheit langfristig gelöst werden. Und dennoch treffen Einsparungsmaßnahmen den Bildungsbereich häufig als ersten, werden Einrichtungen geschlossen oder sind Pädagog(inn)en oft genug gegenüber anderen Berufsgruppen finanziell schlechter gestellt. Welchen Wert hat pädagogische Arbeit denn nun tatsächlich? Und wie lässt sich dieser angemessen ermitteln? An der Beantwortung dieser Fragen möchten wir auf der Jahrestagung 2011 aus unterschiedlichen Blickwinkeln heraus arbeiten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Dortmund, Bildung, Bildungspolitik, Erziehungswissenschaft, Kolloquium, Pädagogik, Tagung, Wertermittlung, Wirtschaftlichkeit, Pädagogische Arbeit, Professionspolitik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Berufsverband der Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler e.V., Dortmund VR 6648. Ehemals Bundesverband der Diplom-Pädagoginnen und Diplom-Pädagogen e.V. (BV-Päd.)
Kontaktadresse BV-Päd e.V., Braunschweiger Str. 22, 44147 Dortmund
E-Mail des Kontakts info@bv-paed.de
Beginn der Veranstaltung 19.03.2011, 10:00
Ende der Veranstaltung 19.03.2011, 18:00
Veranstaltungsstätte Langer August e.V., Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 24.11.2010
Zuletzt geändert am 02.02.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)