Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

7. Werkstattgespräche der Bürgerstiftung Halle: Wie viel Kultur brauchen Kinder? Wie viele Kinder braucht die Kultur?

13.11.2010, 09:30 Uhr - 13.11.2010, 13:00 Uhr

Franckesche Stiftungen, Haus 30, Franckeplatz 1, 06110 Halle/Saale
Halle an der Saale
info@buergerstiftung-halle.de

http://www.buergerstiftung-halle.de/werkstattgespraeche/Externer Link

Unter dem Titel „WIE VIEL KULTUR BRAUCHEN KINDER? WIE VIELE KINDER BRAUCHT DIE KULTUR?“ möchten wir mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Stifterinnen und Stiftern, Kulturakteuren und Vertretern von Bildungseinrichtungen das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Zusammen wollen wir überlegen, wie gemeinsame Strategien aussehen können, um mehr Kinder für unsere Kultureinrichtungen in Halle zu gewinnen und welche Akteure und Ressourcen dabei notwendig sind. Das genaue Programm finden Sie hier: http://www.buergerstiftung-halle.de/werkstattgespraeche/

mehr/weniger
Schlagwörter

Engagement, Halle (Saale), Kind, Kultur, Kulturelle Bildung, Schulentwicklung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter BÜRGER.STIFTUNG.HALLE in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Kontaktadresse BÜRGER.STIFTUNG.HALLE, Wilhelm-Külz-Str. 2-3, 06108 Halle/Saale; Tel.: (03 45) 6 85 87 96, Fax: (03 45) 2 03 79 30
E-Mail des Kontakts info@buergerstiftung-halle.de
Beginn der Veranstaltung 13.11.2010, 09:30
Ende der Veranstaltung 13.11.2010, 13:00
Veranstaltungsstätte Franckesche Stiftungen, Haus 30, Franckeplatz 1, 06110 Halle/Saale
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.11.2010
Zuletzt geändert am 10.11.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)