Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Existenzgründung in der sozialpädagogischen Praxis

01.03.2011, 11:00 Uhr - 02.03.2011, 16:00 Uhr

hoffmanns höfe, Frankfurt am Main

http://www.bildungswerk.paritaet.org/veranstaltungen/fobi2011/356_existenzgruendung.htmExterner Link

Die eigene Existenzgründung ist inzwischen ein relevantes Thema für die sozialpädagogische Praxis geworden. Ein solcher Schritt erfordert gründliche Vorüberlegungen und eine genaue Planung. Ausgehend von den Interessen der TeilnehmerInnen werden einzelne Schwerpunkte aus den folgenden Themen vertieft und exemplarisch bearbeitet:
•Unternehmensformen - Vor- und Nachteile der jeweiligen Formen: z.B. Freiberufler, GbR, Franchisesystem, PartGG, Verein, gGmbH
•Die Gründung - Notwendige Voraussetzungen
•Gründungshilfen
•Checkliste zur Überprüfung des Vorhabens
•Unternehmensphilosophie
•“Das laufende Geschäft” (Liquiditäts- und Finanzplanung, Ausschreibungsverfahren, Akquise, Kostenvereinbarungen, etc.)
•Weiterentwicklungschancen, Strategieplanung, Konzeptfortschreibung Der Schwerpunkt wird auf der Reflexion und Weiterentwicklung des eigenen Vorhabens, der Konkretisierung der eigenen Existenzgründung liegen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Existenzgründung, Sozialpädagoge, Selbstaendigkeit,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
Beginn der Veranstaltung 01.03.2011, 11:00
Ende der Veranstaltung 02.03.2011, 16:00
Veranstaltungsstätte hoffmanns höfe, Frankfurt am Main
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Studierende; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 04.11.2010
Zuletzt geändert am 04.11.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)