Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung ´Kommunale Strategien gegen pädagogische und soziale Bestrebungen rechtsextremer Organisationen´

09.12.2010, 13:30 Uhr - 10.12.2010, 13:00 Uhr

Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin
Berlin
kontakt@deutscher-verein.de

http://www.deutscher-verein.de/03-events/2010/gruppe1/f-155-10/Externer Link

Der Rechtsextremismus stellt nach wie vor eine große Gefahr für die Demokratie in Deutschland dar. Neben der konstant hohen Gewaltbereitschaft der Szene und immer wiederkehrenden Wahlerfolgen auf Landes- und kommunaler Ebene ist vor allem der durch die Rechtsextremisten zunehmend forcierte ´Kampf um die Köpfe´ besorgniserregend. Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung versuchen rechtsextreme Organisationen sich als sozial engagierte Alternative darzustellen und treten dabei betont gemäßigt und bürgernah auf. Sie nehmen sich scheinbar der sozialen Sorgen der Menschen an, indem sie etwa Freizeitangebote für Jugendliche und Beratungen zum Thema ALG II anbieten oder sich um die Trägerschaft von Kindertagesstätten bemühen. In dem Bewusstsein, dass die Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus einer kommunalen Verankerung bedarf, möchten die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege und der Deutsche Verein im Rahmen dieser Fachtagung aktuelle Strategien rechtsextremer Organisationen thematisieren und mit den Teilnehmenden über wirkungsvolle Gegenkonzepte vor Ort diskutieren. Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist unter der URL https://www.deutscher-verein.de/03-events/2010/gruppe1/f-155-10/event-registration online möglich. Anmeldeschluss ist der 19.11.2010.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Fachtagung, Kommunalpolitik, Kommune, Organisation, Politische Organisation, Rechtsextremismus, Strategie, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. in Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) e. V.
Kontaktadresse Tel.: (0 30) 62980-605/-606/-419
E-Mail des Kontakts kontakt@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung 09.12.2010, 13:30
Ende der Veranstaltung 10.12.2010, 13:00
Veranstaltungsstätte Jerusalemkirche, Lindenstr. 85, 10969 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 28.10.2010
Zuletzt geändert am 28.10.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)