Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verbraucherbildung – Konsumkompetenz stärken

09.11.2010, 09:30 Uhr - 16.11.2010, 16:00 Uhr

Steigenberger Hotel Berlin, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin
Berlin
ktm-team3@ble.de

http://www.verbraucherkompetenz.de/Externer Link

Das Thema “Verbraucherbildung – Konsumkompetenz stärken“ steht im Mittelpunkt einer Konferenz am 9. November 2010 in Berlin, die das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) mit Unterstützung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) ausrichtet. Ziel der Veranstaltung ist es, mit Wissenschaftlern und Praktikern aus Gesellschaft, Verwaltung und Wirtschaft über eine bessere schulische Vermittlung notwendiger Konsum- und Alltagskompetenzen zu diskutieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

VERBRAUCHERSCHUTZ, KONSUMERZIEHUNG, KONSUMVERHALTEN, KOMPETENZENTWICKLUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) in Kooperation mit der Verbraucherzentrale des Bundesverbandes (vzbv)
Kontaktadresse Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Referat 122 - Konferenz- und Tagungsmanagement, Team 3 Ansprechpartner: Hans-Jürgen Weißenborn: 02 28 / 99 68 45 - 37 73 Michael Kohl: 02 28 / 99 68 45 - 39 74
E-Mail des Kontakts ktm-team3@ble.de
Beginn der Veranstaltung 09.11.2010, 09:30
Ende der Veranstaltung 16.11.2010, 16:00
Veranstaltungsstätte Steigenberger Hotel Berlin, Los-Angeles-Platz 1, 10789 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 08.10.2010
Zuletzt geändert am 08.10.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)