Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Herbst-Klassiker: SchulKinoWochen 2010 im Bundesland Brandenburg

04.11.2010 - 17.12.2010

Eine ├ťbersicht ├╝ber die teilnehmenden Kinos finden Sie unter der URL http://www.filmernst.de/Programm.html.
Landesweit im Bundesland Brandenburg
kontakt@filmernst.de

http://www.filmernst.de/Willkommen.htmlExterner Link

Die SchulKinoWochen sind mittlerweile zu einem H├Âhepunkt im Jahreskalender der brandenburgischen Schulen geworden. Sie richten sich an alle Bildungseinrichtungen des Landes. Die SchulKinoWochen bieten ein umfangreiches, vielf├Ąltiges und anregendes Programm, das Wissen und vor allem Kompetenzen bereichert. Der Besuch einer SchulKinoWochen- Veranstaltung ist kein Wandertag, sondern Teil des Unterrichts an einem anderen Ort. Viele Lehrer(innen) haben wir von diesem besonderen Angebot schon ├╝berzeugen k├Ânnen. Eine ├ťbersicht ├╝ber das Programm und die teilnehmenden Kinos finden Sie unter der URL http://www.filmernst.de/Programm.html.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Brandenburg, Film, Filmdidaktik, Kino, Medienkompetenz, Medienp├Ądagogik, Schule, Woche, Filmbildung,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter FILMERNST-Kinob├╝ro im LISUM in Kooperation mit Vision Kino gGmbH ┬ľ Netzwerk f├╝r Film- und Medienkompetenz
Kontaktadresse FILMERNST-Kinob├╝ro im LISUM, Struveweg, Haus 7, 14974 Ludwigsfelde-Struveshof; Tel.: (0 33 78) 20 92 93, Fax: (0 33 78) 20 92 90
E-Mail des Kontakts kontakt@filmernst.de
Beginn der Veranstaltung 04.11.2010, 00:00
Ende der Veranstaltung 17.12.2010, 00:00
Veranstaltungsst├Ątte Eine ├ťbersicht ├╝ber die teilnehmenden Kinos finden Sie unter der URL http://www.filmernst.de/Programm.html.
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Jugendbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Schüler/-innen; Lehrer/-innen
Aufgenommen am 21.09.2010
Zuletzt ge├Ąndert am 22.09.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)