Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung ´Lust am Konkreten! Ansprüche und Widersprüche Sozialer Arbeit´

04.11.2010, 13:30 Uhr - 05.11.2010, 17:00 Uhr

FH Campus Wien, Favoritenstr. 226, A-1100 Wien
Wien
kriso@gmx.at

http://www.kriso.atExterner Link

Soziale Arbeit trägt dazu bei, gesellschaftliche Widersprüche und Interessenskonflikte sowie soziale Ungleichheiten und Ausschließungsprozesse aufzudecken und das Soziale im Sinne der Förderung der menschlichen Entwicklung mit zu gestalten. Veränderte gesellschaftliche Bedingungen, gewandelte ökonomische Regulationsweisen und neue Formen staatlichen Handelns bedeuten vielfältige Ansprüche an Soziale Arbeit. Zugleich ist die Soziale Arbeit selbst heterogen und von unterschiedlichen – teilweise auch widersprüchlichen – fachlichen Positionen und politischen Perspektiven gekennzeichnet. Die Weiterentwicklung einer selbstbestimmten und reflexiven Handlungspraxis in sozialen Organisationen wie auch in akademischen Lehr- und Forschungseinrichtungen ist daher geboten. Nachdem der Verein kriSo bei den vorangegangenen Veranstaltungen den Blick stärker auf Analyse und Kritik gerichtet hat (siehe www.kriso.at), wollen wir diesmal „der Krise eine Chance“ geben. Eine Chance dahingehend, dass krisenhafte Perioden auch wachrütteln und zum Neunachdenken ermutigen. In diesem Sinne ist das Ziel der diesjährigen Tagung, unterschiedliches Wissen zusammenzuführen und zentrale Aspekte Sozialer Arbeit anders zu denken. Die Tagung richtet sich daher an ExpertInnen aus diversen Feldern der Sozialen Arbeit, an MitarbeiterInnen aus dem Wissenschafts- und Forschungsbereich sowie an MultiplikatorInnen aus Verwaltung und Politik. Gemeinsam werden wir Bereiche Sozialer Arbeit aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten und die spannenden, aber auch widersprüchlichen Möglichkeiten gegenwärtiger Praxis hinsichtlich der Anforderungen professioneller Sozialer Arbeit erörtern. Die Anmeldung zu dieser Tagung ist unter der URL http://www.kriso.at/index.php?id=8 online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Wien, Anspruch, Gemeinwesenarbeit, Gewaltprävention, Jugendarbeit, Justiz, Kultur, Kunst, Profession, Schulsozialarbeit, Soziale Arbeit, Streetwork, Tagung, Widerspruch, Diversität, Interkulturelle Arbeit, Kritische Sozialarbeit, Sozialmarkt,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter kriSo – Verein kritische Soziale Arbeit in Kooperation mit der FH Campus Wien, Studiengang Soziale Arbeit
E-Mail des Kontakts kriso@gmx.at
Beginn der Veranstaltung 04.11.2010, 13:30
Ende der Veranstaltung 05.11.2010, 17:00
Veranstaltungsstätte FH Campus Wien, Favoritenstr. 226, A-1100 Wien
Staat Österreich
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 21.09.2010
Zuletzt geändert am 21.09.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)