Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Belgian EU Presidency conference: Breaking the cycle of disadvantage ¬Ė Social inclusion in and through education / Den Teufelskreis der Ungleichheit durchbrechen: Soziale Eingliederung in und durch die Bildung

28.09.2010 - 29.09.2010

Het Pand, UGent
Gent
educ.presidency@vlaanderen.be

http://www.education2010.be/en/calendar/social-inclusion/Externer Link

There are still large differences in the field of social inclusion within the European Union. Therefore, the reduction of inequality, poverty and social exclusion is a major challenge and must remain a priority. This challenge applies to all policy areas, but education has a crucial role. Policy makers, social partners, experts, researchers, education and formation providers will debate on this topic. This two-day conference wants to examine the European, national and regional policies, and take a close look at good practice models. The central focus is on equality and inclusion on all education levels.

Das unterschiedliche Ausma√ü der sozialen Eingliederung innerhalb der Europ√§ischen Union zeigt, dass die Reduzierung von Ungleichheit, Armut und sozialem Ausschluss immer noch eine wichtige Herausforderung darstellt, und nach wie vor eine Priorit√§t darstellen soll. Diese Herausforderung gilt f√ľr jeden Politikbereich aber Bildung ist dabei von entscheidender Bedeutung. W√§hrend dieser Konferenz werden Entscheidungstr√§ger, soziale Partner, Experten, Untersucher, Unterrichts- und Ausbildungstr√§ger mit einander √ľber dieses Thema debattieren. Diese zweit√§gige Konferenz m√∂chte die europ√§ische, nationale und regionale Politik und gute Modelle aus der Praxis unter die Lupe nehmen. Gleichheit und Inklusion auf allen Bildungssebenen stehen dabei im Mittelpunkt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Inklusion, Bildungssystem, Bildungspolitik, Soziale Ungleichheit, Chancengleichheit, Strategie, Internationaler Vergleich, Inclusion, Educational system, Educational policy, Inequality, Equal opportunities, Strategy, Social mobility, European Union, Durchlaessigkeit, Europaeischer Bildungsraum, Europaeische Union,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Belgische EU-Ratspräsidentschaft, Bildung und Ausbildung
Kontaktadresse Flemish Community, Department of Education and Training, International Relations; Koning Albert II-laan 15; 1210 Bruxelles/Brussels ¬Ė BELGIEN
E-mail des Kontakts educ.presidency@vlaanderen.be
Beginn der Veranstaltung 28.09.2010, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.09.2010, 00:00
Veranstaltungsstätte Het Pand, UGent
Staat Belgien
Tagungssprache Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Behindertenp√§dagogen/-p√§dagoginnen; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen
Aufgenommen am 16.09.2010
Zuletzt geändert am 16.09.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)