Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Fachtagung Alphabetisierung 2010:
Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland: Familie – Partnerschaft – Generationen

28.10.2010, 13:00 Uhr - 30.10.2010, 13:00 Uhr

NH Hotel Weinheim, Breslauer Str. 52, 69469 Weinheim
Weinheim
fachtagung@alphabetisierung.de

http://www.alphabetisierung.de/fachtagung.htmlExterner Link

Die achte Fachtagung Alphabetisierung des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung e.V. im Rahmen der UN-Weltalphabetisierungs-Dekade und in Zusammenarbeit mit dem Bündnis für Alphabetisierung findet vom 28. bis 30. Oktober 2010 im NH Hotel Weinheim statt. Sie steht unter dem Thema Alphabetisierung und Grundbildung in Deutschland: Familie – Partnerschaft – Generationen und wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Zum Thema: Lernen findet immer in sozialen Kontexten statt. Die eigene Herkunftsfamilie, aber auch eine partnerschaftliche Beziehung und eine selbst gegründete Familie gehören unter diesen sicher zu den einflussreichsten. Wie diese Beziehungen Lernprozesse insbesondere beim Erwerb der Schriftsprache prägen und beeinflussen, wird die leitende Fragestellung der Tagung sein. Welche Mechanismen sind verantwortlich für die Weitergabe von Bildungschancen und Bildungsbenachteiligungen von Generation zu Generation? Wie kann ein förderliches partnerschaftlich-familiäres Umfeld aussehen, das das Erlernen von Lese- und Schreibfähigkeiten unterstützt – sei es für Kinder oder für Erwachsene? Was bedeutet es für Partnerschaft und Familie, wenn ein funktionaler Analphabet beginnt, das Lesen und Schreiben zu lernen? Wie können und wie müssen Bildungseinrichtungen hier unterstützend tätig werden? All diesen Fragen wird in Vorträgen, Diskussionen, Seminaren und Workshops nachgegangen.Die Tagung richtet sich an alle Akteure im Feld von Alphabetisierung und Grundbildung in Praxis und Forschung, an Lehrkräfte und Kursteilnehmende, an Verantwortungsträger in Bildungseinrichtungen, Verbänden und Politik. Die Anmeldung zu dieser Fachtagung ist unter der URL http://fachtagung.alphabetisierung.de/ online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Weinheim, Deutschland, Literalität, Partnerschaft, Schreiben, Schreibkompetenz, Alphabetisierung, Fachtagung, Familie, Familienbildung, Funktionaler Analphabetismus, Generation, Grundbildung, Legasthenie, Leseförderung, Lesekompetenz, Lesen, Leseschwäche, Schreibförderung, Schreibschwäche, Family Literacy, Illiteralität, Intergenerationales Lernen,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V. in Kooperation mit dem Bündnis für Alphabetisierung
Kontaktadresse Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V., Fachtagung Alphabetisierung, Ansprechpartner: Joachim Bothe, Berliner Platz 8-10, 48143 Münster; Tel.: (02 51) 49 09 96-75, Fax: (02 51) 49 09 96-86
E-mail des Kontakts fachtagung@alphabetisierung.de
Beginn der Veranstaltung 28.10.2010, 13:00
Ende der Veranstaltung 30.10.2010, 13:00
Veranstaltungsstätte NH Hotel Weinheim, Breslauer Str. 52, 69469 Weinheim
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Senior/innenbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 13.09.2010
Zuletzt geändert am 08.11.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)