Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

QS World MBA Tour/MBA Fair München

18.10.2010, 18:00 Uhr - 18.10.2010, 21:00 Uhr

Holiday Inn Munich - City Center, Hochstr. 3, 81669 München
München
zoya@qs.com

http://www.topmba.com/mba-tourExterner Link

QS World MBA Tour kommt im Oktober 2010 nach München: International führende Business Schools stellen ihre MBA-Programme wieder auf der QS World MBA Tour vor. Ob Vollzeit-, Teilzeit-, Fernstudium oder Executive-MBA. Hier können sich Interessenten informieren und persönliche Gespräche mit Repräsentanten und Alumni der weltweit besten MBA-Schulen führen. Young Professionals sowie Executives erfahren hier alles zu Programminhalten, Stipendien und weiteren Finanzierungsmöglichkeiten. Mit dabei in diesem Jahr sind: Cranfield, Duke, GISMA, HENLEY, EBS, HHL, ESADE, IE, IESE, LBS, Mannheim, IMD-International, HKU, MIP, SDA Bocconi, Melbourne Business School, EMLYON, St. Gallen, Sydney Business School, ENPC, TU München, Cambridge - Judge, WHU, Thunderbird. Vorteile für Messebesucher • Exklusive Stipendien in Höhe von 1,6 Mio.von QS und den Business Schools • Informationsseminar: Getting into Business Schools, 17-18 Uhr • Workshop zum MBA-Aufnahmeprozess und GMAT • Gratis TopMBA Career Guide für die ersten 100 Besucher. Eintritt: Mit Online-Anmeldung: € 3,00, ohne Anmeldung: € 10,00 - Infos und Online-Anmeldung: www.topmba.com

mehr/weniger
Schlagwörter

München, Bildungsmesse, Business School, Master-Studiengang, Seminar, Stipendium, Workshop, MBA, Messe, Tour,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter QS
Kontaktadresse Zoya Zaitseva, Tel.: +44 (0)20 7284 7257
E-Mail des Kontakts zoya@qs.com
Beginn der Veranstaltung 18.10.2010, 18:00
Ende der Veranstaltung 18.10.2010, 21:00
Veranstaltungsstätte Holiday Inn Munich - City Center, Hochstr. 3, 81669 München
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 23.07.2010
Zuletzt geändert am 23.07.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)