Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informationsnachmittag: Lernförderung & Therapie und Ausbildung

04.07.2010, 16:15 Uhr - 04.07.2010, 18:00 Uhr

Kreisel e. V., Ehrenbergstraße 25, 22767 Hamburg, Telefon: 040 - 38 61 23 71, Telefax: 040 - 380 86 707
Heidelberg
fortbildung@kreiselhh.de

http://www.kreiselhh.de/s142_2272_0.htmExterner Link

Immer mehr hoch qualifizierte Lerntherapeuten unterstützen Kinder und deren Eltern und Lehrer dabei, individuelles Lernen zu ermöglichen. Die bundesweit älteste und umfangreichste Ausbildung zum Lerntherapeuten beginnt wieder unter der Leitung von Dr. Jochen Klein. Finanzierung durch Bildungsprämie und Arbeitsamt ist möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUFMERKSAMKEITS-DEFIZIT-HYPERAKTIVITAETS-STOERUNG, DYSKALKULIE, INDIVIDUELLES LERNEN, INFORMATIONSANGEBOT, INTEGRATIVE LERNTHERAPIE, LEGASTHENIE, LERNFOERDERUNG, LERNTHERAPIE, WEITERBILDUNG,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter KREISEL e.V.
Kontaktadresse GK Quest Akademie, Seminarräume in der Waldhoferstr. 11-5, 69123 Heidelberg
E-Mail des Kontakts fortbildung@kreiselhh.de
Beginn der Veranstaltung 04.07.2010, 16:15
Ende der Veranstaltung 04.07.2010, 18:00
Veranstaltungsstätte Kreisel e. V., Ehrenbergstraße 25, 22767 Hamburg, Telefon: 040 - 38 61 23 71, Telefax: 040 - 380 86 707
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sonderschule/Förderschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Studierende; Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 09.06.2010
Zuletzt geändert am 09.06.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)