Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Forschen wie die Gro├čen - Kindertag im Robert Koch-Institut

30.05.2010, 10:00 Uhr - 30.05.2010, 17:00 Uhr

Robert Koch-Institut, Nordufer 20, 13353 Berlin
Berlin
presse@rki.de

http://www.rki.de/cln_169/nn_1882042/DE/Content/Institut/Festwoche/Kindertag.html?__nnn=trueExterner Link

Die Kinder und Jugendlichen k├Ânnen im Labor forschen wie die Gro├čen, zum Beispiel beim Isolieren von Erbsubstanz aus Fr├╝chten, bei der Bakterienabwehr durch H├Ąndewaschen oder beim Blick durch das Elektronenmikroskop. Durch die Teilnahme an einigen Stationen der Kinder- und Jugendgesundheitsstudie KiGGS k├Ânnen sie ihre Fitness testen. Weitere Programmpunkte sind unter anderem eine Kinder-Universit├Ąt, Filme aus Wissenschaft und Forschung im ehemaligen Koch┬┤schen Arbeitszimmer und das Museum, wo die Kids und Teens zum Beispiel hundert Jahre alte Stechm├╝cken unter die Lupe nehmen k├Ânnen. Sie k├Ânnen auch mit RKI-Wissenschaftlern direkt ins Gespr├Ąch kommen, die RKI-Ausbildungsexperten nach Ausbildungsangeboten im Robert Koch-Institut fragen und bei einem Gewinnspiel B├╝cherkisten gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Berlin, Kind, Tag, Forschendes lernen, Robert Koch-Institut,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Robert Koch-Institut
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Susanne Glasmacher (Pressesprecherin), Tel.: (0 30) 18754-2239, -2562 und -2286, Fax: (0 30) 18754-2265
E-mail des Kontakts presse@rki.de
Beginn der Veranstaltung 30.05.2010, 10:00
Ende der Veranstaltung 30.05.2010, 17:00
Veranstaltungsst├Ątte Robert Koch-Institut, Nordufer 20, 13353 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Jugendbildung
Adressaten Schüler/-innen
Aufgenommen am 25.05.2010
Zuletzt ge├Ąndert am 25.05.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)