Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Podiumsdiskussion: G8 und Bachelor - wer bezahlt die Rechnung?

28.05.2010, 18:00 Uhr - 28.05.2010

Universität Hohenheim, Euroforum, Kirchnerstraße 3, 70599 Stuttgart
Stuttgart
post@uni-hohenheim.de

https://www.uni-hohenheim.de/pressemitteilung.html?&tx_ttnews[tt_news]=6744&cHash=ebfd7d8960b1c81e78f6c07325e5420dExterner Link

√úber Finanzierung und Folgen umw√§lzender Reformen wie G8 und Bologna diskutieren Prof. Dr. Margret Wintermantel, Pr√§sidentin der Hochschulrektorenkonferenz, Klaus Tappeser, Ministerialdirektor im Ministerium f√ľr Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-W√ľrttemberg, Prof. Dr. Hans-Peter Liebig, Rektor der Universit√§t Hohenheim und Prof. Dr. Dietrich Nies, Vorsitzender des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakult√§tentags. Moderiert wird die Podiumsdiskussion vom Leiter des Resorts WISSEN des Wochenmagazins die ZEIT, Martin Spiewak. Der Rahmen der Veranstaltung ist der mathematisch-naturwissenschaftliche Fakult√§tentag, der dieses Jahr an der Universit√§t Hohenheim stattfindet.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungspolitik, Hochschulpolitik,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Universität Hohenheim
Kontaktadresse Universität Hohenheim, 70593 Stuttgart, Tel.: 0711 459-0, Fax: 0711 459-23960
E-mail des Kontakts post@uni-hohenheim.de
Beginn der Veranstaltung 28.05.2010, 18:00
Ende der Veranstaltung 28.05.2010, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Hohenheim, Euroforum, Kirchnerstraße 3, 70599 Stuttgart
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 25.05.2010
Zuletzt geändert am 25.05.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)