Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Webkongress Erlangen: Lösungen - von der Theorie zur Praxis

07.10.2010, 10:00 Uhr - 08.10.2010, 17:00 Uhr

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg
Nürnberg
webkongress@uni-erlangen.de

http://www.webkongress.uni-erlangen.de/Externer Link

Wie sich komplexe Webangebote mit vielfältigen interaktiven Funktionen professionell, nutzerfreundlich und barrierefrei umsetzen lassen, wird auf dem Webkongress Erlangen 2010 anhand von mustergültigen Lösungen diskutiert. Die Veranstaltung ist nicht kommerziell ausgerichtet und richtet sich insbesondere an Webentwickler und -betreuer von Hochschulen, städtischen, kommunalen und staatlichen Einrichtungen. Call for Paper: 1. April bis 31. Mai 2010

mehr/weniger
Schlagwörter

Erlangen, Nürnberg, Barrierefreiheit, Internet, Kongress, Lösung, Praxis, Theorie, Theorie-Praxis-Beziehung, Web 2.0, Webkongress, Webtechnologien,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Regionales RechenZentrum Erlangen
Kontaktadresse Regionales Rechenzentrum Erlangen, Martensstr. 1, 91058 Erlangen; Ansprechpartner für die Veranstaltung: Wolfgang Wiese, Tel.: (0 91 31) 85 – 28326
E-Mail des Kontakts webkongress@uni-erlangen.de
Beginn der Veranstaltung 07.10.2010, 10:00
Ende der Veranstaltung 08.10.2010, 17:00
Veranstaltungsstätte Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 07.05.2010
Zuletzt geändert am 07.05.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)