Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Alles nur ein Spiel? Die Bedeutung des Spiels zur Vermittlung von Wissen(schaft)

23.04.2010, 10:00 Uhr - 23.04.2010, 17:30 Uhr

TREFFPUNKT Roteb√ľhlplatz
Stuttgart
ingrid.muennig-gaedke@vhs-stuttgart.de

http://vhs-stuttgart.deExterner Link

Experimente-Shows, Ideenparks, Quiz-Sendungen im Fernsehen: die Zuwachsraten bei den Spiel- und Experimentier-Angeboten sind enorm. Das Motto lautet jeweils: Lernen soll Spass machen! Die Entwicklung digitaler Lernspiele ist gleichfalls auf dem Vormarsch - f√ľr Kinder ebenso wie f√ľr F√ľhrungskr√§fte in der Wirtschaft. Der Fachkongress nimmt diese Trends auf und zeigt Beispiele, wo und wie ¬ďSpiel-Methoden¬ď didaktisch sinnvoll eingesetzt werden k√∂nnen.

Zur Webseite der Veranstaltung kommt man, indem man auf der Homepage der VHS Stuttgart in der Navigation auf der linken Spalte ¬ĄBesondere Veranstaltungen¬ď und anschlie√üend ¬ĄForum Lernen¬ď anklickt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Workshop, Lernen, Lernspiel, Spieltheorie, Soziale Software, Netzwerk, Videospiel, Podiumsgespraech, Ausstellung Spiel, Soziales Netz, Erlebnispaedagogik,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter vhs stuttgart, ev. Bildungswerk, kath. Bildungswerk, Stadtb√ľcherei
Kontaktadresse vhs stuttgart, fritz-elsas-str. 46-48, 70174 Stuttgart
E-Mail des Kontakts ingrid.muennig-gaedke@vhs-stuttgart.de
Beginn der Veranstaltung 23.04.2010, 10:00
Ende der Veranstaltung 23.04.2010, 17:30
Veranstaltungsst√§tte TREFFPUNKT Roteb√ľhlplatz
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W√ľrttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 06.04.2010
Zuletzt geändert am 06.04.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)