Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

SPRACHEN & BERUF 2010

03.05.2010, 09:30 Uhr - 05.05.2010, 17:30 Uhr

Lindner Congress Hotel, L√ľtticher Str. 130, 40547 D√ľsseldorf
D√ľsseldorf
sprachen-beruf@icwe.net

http://www.sprachen-beruf.comExterner Link

SPRACHEN & BERUF ist eine internationale Konferenz zu den Themen Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kommunikation in international agierenden Unternehmen. Die Konferenz bietet allen, die sich mit sprachlicher Weiterbildung im Beruf besch√§ftigen, ein Forum zum Erfahrungsaustausch, zur Orientierung auf dem Sprachtrainingsmarkt sowie Informationen √ľber Trends und Entwicklungen. Die SPRACHEN & BERUF 2010 bringt Personalverantwortliche in Unternehmen und Institutionen, Weiterbildner, Trainer und HR Manager f√ľr einen l√§nder√ľbergreifenden Austausch zusammen. Die begleitende Ausstellung erm√∂glicht √ľberdies den Dialog zwischen Anbietern und Anwendern und bietet einen √úberblick √ľber neueste Trends und Entwicklungen. Die Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch.

mehr/weniger
Schlagwörter

D√ľsseldorf, Beruf, Fremdsprache, Interkulturelle Kommunikation, Interkulturelle Kompetenz, Internationale Konferenz, Kommunikation, Kommunikationsstrategie, Mehrsprachigkeit, Sprache, Business Kommunikation,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter ICWE GmbH
Kontaktadresse ICWE GmbH, Leibnizstr. 32, 10625 Berlin; Tel.: (0 30) 310 18 18 0, Fax: (0 30) 324 98 33
E-Mail des Kontakts sprachen-beruf@icwe.net
Beginn der Veranstaltung 03.05.2010, 09:30
Ende der Veranstaltung 05.05.2010, 17:30
Veranstaltungsst√§tte Lindner Congress Hotel, L√ľtticher Str. 130, 40547 D√ľsseldorf
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 31.03.2010
Zuletzt geändert am 31.03.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)