Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Abschlusstagung des Projekts Lebenskunst lernen: ´Alle im Boot?! Kultur und Schule auf dem Weg zu mehr Teilhabegerechtigkeit´

11.06.2010, 12:00 Uhr - 12.06.2010, 14:00 Uhr

Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Alte Jakobstr. 124-128, 10969 Berlin
Berlin
info@lebenskunstlernen.de

http://www.lebenskunstlernen.de/index.php?id=285Externer Link

Die Segel sind gesetzt und das Boot hat an Fahrt gewonnen! Kultur und Schule haben vielerorts in Projekten und Partnerschaften zusammengefunden. Das Ziel ihrer gemeinsamen Reise heißt: Eine gerechte Bildungskultur für alle Kinder und Jugendlichen. Doch haben wir wirklich alle mit im Boot?! Am 11. und 12. Juni 2010 lädt die BKJ zur Tagung nach Berlin ein, um „Motive – Chancen – Wege“ von „Kultur und Schule auf dem Weg zu mehr Teilhabegerechtigkeit“ zu diskutieren. Welche Voraussetzungen müssen Konzepte Kultureller Bildung in Schule mitbringen, damit Sie kein Kind zurücklassen? Was steht der Förderung von Teilhabegerechtigkeit in Schule und Gesellschaft entgegen? Wie können mit Kunst und Kultur Qualitäten einer Schule der Teilhabe wirksam umgesetzt werden? Fragen, die im Mittelpunkt der Abschlusstagung des BKJ-Modellprojekts „Lebenskunst lernen – Mehr Chancen durch Kulturelle Bildung“ stehen. 16 Bildungspartnerschaften von Kultureinrichtungen mit Haupt-, Förder- und Gesamtschulen waren im Modellprojekt aktiv. Ihre Aufgabe war es, in einer interdisziplinären Teamforschung nach Konzepten zu suchen, die ausgehend von den Lebenslagen benachteiligter Kinder und Jugendlicher mit Kunst und Kultur neue Teilhabemöglichkeiten eröffnen. Die Tagung präsentiert die Ergebnisse des Modellprojekts und lädt alle Interessierten aus Praxis, Politik und Wissenschaft ein, gemeinsam Strategien für mehr Teilhabegerechtigkeit für Kinder und Jugendliche zu diskutieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Abschluss, Chance, Jugendlicher, Kind, Kultur, Kulturelle Bildung, Kulturpädagogik, Lebenskunst, Pädagogik, Preisverleihung, Projekt, Schule, Tagung, Weg,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V. in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Kontaktadresse Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e. V., Projekt ´Lebenskunst lernen´, Küppelstein 34, 42857 Remscheid; Tel.: (0 21 91) 79 43 90, Fax: (0 21 91) 79 43 89
E-Mail des Kontakts info@lebenskunstlernen.de
Beginn der Veranstaltung 11.06.2010, 12:00
Ende der Veranstaltung 12.06.2010, 14:00
Veranstaltungsstätte Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Alte Jakobstr. 124-128, 10969 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 31.03.2010
Zuletzt geändert am 10.06.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)