Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ZEIT CAMPUS TALK: In der Mensa mit … Anne Will

31.05.2010, 18:00 Uhr - 31.05.2010, 19:00 Uhr

Mensa des Studentenwerks Köln
Köln
veranstaltungen@zeit.de

http://www.zeitverlag.de/veranstaltungen/zeit-campus-talk-in-der-mensa-mit-anne-will/Externer Link

Anne Will kommt zum ZEIT CAMPUS TALK nach Köln! Von 1985 bis 1990 studierte die Moderatorin und Leiterin der ARD-Talkshow “Anne Will” an der Universität Köln. Zum Gespräch mit ZEIT CAMPUS kehrt sie in die Kölner Mensa zurück. Die Veranstaltungsreihe ZEIT CAMPUS TALK „In der Mensa mit…“ wurde zum Start des Studentenmagazins ZEIT CAMPUS 2006 ins Leben gerufen. Analog zur Rubrik „In der Mensa mit…“ im Magazin kehrt ein Prominenter an seine ehemalige Universität zurück und spricht mit einem ZEIT CAMPUS-Redakteur über seine Studienzeit und seine aktuellen Projekte. Gäste der ZEIT CAMPUS TALKS waren bisher unter anderem Barbara Schöneberger, Ulrich Wickert, Thees Uhlmann, Claus Kleber, Markus Kavka, die Sportfreunde Stiller, Armin Maiwald, Götz Alsmann und Dr. Eckart von Hirschhausen. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Studentenwerk Köln. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Köln, Campus, Podiumsgespräch, Talk, Will, Anne,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem Studentenwerk Köln
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Sandra Gebhard (Hochschulveranstaltungen der ZEIT und Pressearbeit), Tel.: (0 40) 32 80 – 303, Fax: (0 40) 32 80 – 558
E-Mail des Kontakts veranstaltungen@zeit.de
Beginn der Veranstaltung 31.05.2010, 18:00
Ende der Veranstaltung 31.05.2010, 19:00
Veranstaltungsstätte Mensa des Studentenwerks Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende
Aufgenommen am 23.03.2010
Zuletzt geändert am 23.03.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)