Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

ZEIT CAMPUS DIALOG: Jugend in der Krise – Wem können junge Menschen heute noch vertrauen?

13.05.2010, 15:00 Uhr - 13.05.2010, 16:00 Uhr

Ökumenischer Kirchentag München, Marienplatz (Open-Air-Bühne)
München
veranstaltungen@zeit.de

http://www.zeitverlag.de/veranstaltungen/40hochschule-und-bildung/20zeit-campus-dialog/jugend-in-der-krise-wem-konnen-wir-heute-noch-vertrauen/Externer Link

Die junge Generation wird von vielen Seiten kritisch beäugt. Als Vertreter der Spaßgesellschaft deklariert, wird ihr mangelndes politisches und soziales Engagement vorgeworfen. Die Jugendlichen hingegen sind auf der Suche nach Perspektiven und Orientierung in einer von Krisen geschüttelten Welt – sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich – und fühlen sich dabei oft allein gelassen. Sie stehen vor der Frage, wie sie ihre Zukunft gestalten können und in welcher Gesellschaft sie leben möchten. Die weltweite Wirtschaftskrise hat die Ängste und Verunsicherung der Jugend aktuell noch verstärkt. Während das Vertrauen in Wirtschaft, Politik sowie eine sichere Zukunft erschüttert ist, wächst das Bedürfnis nach Orientierung und neuen Werten. Die in der Wirtschaft Verantwortlichen der Krise ziehen sich zurück und der Staat stellt Milliardenbeträge zur Rettung von Banken und Unternehmen bereit. Wem können junge Menschen noch vertrauen, wenn sich niemand der Verantwortung stellen möchte, und moralische Werte und ein soziales Miteinander immer weniger wert zu sein scheinen? Wer kann der Jugend in schwierigen Zeiten Halt und Antworten auf ihre Fragen geben? Folgende Fragen sollen unter anderem diskutiert werden: Wer gibt verlässliche Antworten auf die Fragen der Zukunft? Wie können Wirtschaft und Politik das Vertrauen der Jugendlichen zurückgewinnen? Welche Gesellschaft wünschen sich junge Menschen heute, und welche Rolle spielen moralische / ethische Werte darin? Wie kann die Kirche jungen Menschen bei der Orientierung helfen? Brauchen junge Menschen heute noch Leitbilder, und wer kann diese Funktion erfüllen? Mit Moderator Julian Hans, Chefredakteur ZEIT CAMPUS, diskutieren Alexandra Ivanova, Universität Frankfurt, Japanologie- und Soziologiestudentin Bischof Jan Janssen, Evangelisch-Lutherische Kirche in Oldenburg Cem Özdemir, Bündnis 90/Die Grünen, Bundesvorsitzender. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ökumenischen Kirchentag 2010. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

mehr/weniger
Schlagwörter

München, Campus, Dialog, Jugend, Kirchentag, Krise, Podiumsgespräch,

Art der Veranstaltung Podiumsgespräch / Forumsdiskussion
Veranstalter Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co. KG in Kooperation mit dem Ökumenischen Kirchentag 2010
Kontaktadresse Ansprechpartnerin: Sandra Gebhard (Hochschulveranstaltungen der ZEIT und Pressearbeit), Tel.: (0 40) 32 80 – 303, Fax: (0 40) 32 80 – 558
E-mail des Kontakts veranstaltungen@zeit.de
Beginn der Veranstaltung 13.05.2010, 15:00
Ende der Veranstaltung 13.05.2010, 16:00
Veranstaltungsstätte Ökumenischer Kirchentag München, Marienplatz (Open-Air-Bühne)
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 23.03.2010
Zuletzt geändert am 23.03.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)