Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Infotag der Hochschule der populären Künste

20.03.2010, 14:00 Uhr - 20.03.2010, 18:00 Uhr

Hochschule der populären Künste in Berlin FH University of Applied Sciences, Otto-Suhr-Allee 24, 10585 Berlin
Berlin
studienberatung@hdpk.de

http://www.hdpk.de/infotag/Externer Link

Am Samstag, den 20. März öffnet der erste Campus der neuen Hochschule der populären Künste FH (hdpk) seine Türen zu einem Infotag. Vorgestellt werden die drei staatlich anerkannten Bachelor-Studiengänge „Ton- und Musikproduktion“, „Medienmanagement“ und „Mediendesign“, die zum kommenden Sommersemester im April starten. Neben Vorträgen zu den einzelnen Studiengängen und zum Leben an der Hochschule kann man sich auch ausführlich in Einzelgesprächen beraten lassen. Das Vollzeit-Präsenzstudium dauert insgesamt 36 Monate (6 Semester), kostet monatlich 549,- € und wird am hdpk-Campus in Berlin-Charlottenburg angeboten. Neben dem Bachelor of Music werden übrigens auch zwei Bachelor of Art angeboten: „Medienmanagement“ und „Mediendesign“.

mehr/weniger
Schlagwörter

Berlin, Bachelor-Studiengang, Hochschule, Information, Medien, Musik, Studienorientierung, Studium, Tag, Musikproduktion, studieninteressent,

Art der Veranstaltung Informationsveranstaltung
Veranstalter Hochschule der populären Künste in Berlin FH University of Applied Sciences
Kontaktadresse Hochschule der populären Künste in Berlin FH University of Applied Sciences, Otto-Suhr-Allee 24, 10585 Berlin; Tel.: (0 30) 36 70 23 57 30, Fax: (0 30) 36 70 23 57 37
E-Mail des Kontakts studienberatung@hdpk.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2010, 14:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2010, 18:00
Veranstaltungsstätte Hochschule der populären Künste in Berlin FH University of Applied Sciences, Otto-Suhr-Allee 24, 10585 Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Schüler/-innen; Studierende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 16.03.2010
Zuletzt geändert am 16.03.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)