Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Internationale Handwerksmesse

03.03.2010, 09:30 Uhr - 09.03.2010, 18:00 Uhr

Messegel√§nde M√ľnchen, 81823 M√ľnchen, Deutschland
M√ľnchen
info@ghm.de

http://www.ihm.de/index.cms?FQT=de.IHM.StartExterner Link

Die Internationale Handwerksmesse ist die Leitmesse des Handwerks. Denn hier zeigt das Handwerk in allen Facetten, wof√ľr es steht: f√ľr Vielfalt und Qualit√§t, f√ľr Innovationskraft und Engagement in die Ausbildung der Jugend sowie f√ľr seine wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung. Auf der Internationalen Handwerksmesse wird diese Vielfalt und Leistungsf√§higkeit des Handwerks von A bis Z gezeigt: vom Anlagenmechaniker √ľber B√§cker, Kunsthandwerker, Kfz-Mechaniker, Metzger bis hin zu Zimmerern. Auch 2010 demonstriert die Internationale Handwerksmesse, welche Innovationskraft im Handwerk steckt. Handwerker wie Verbraucher finden hier moderne L√∂sungen und kreative Ideen f√ľr den privaten wie beruflichen Alltag. Sowohl unter den Einzelausstellern als auch unter den Teilnehmern der Sonderschauen TALENTE, ¬ĄINNOVATION GEWINNT!¬ď oder des Bundeswettbewerbs ¬ĄDie Gute Form¬ď der Innungsschreiner finden sich regelm√§√üig aussichtsreiche Kandidaten f√ľr die renommierten Bundes- und Staatspreise.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSBILDUNG, AUSSTELLUNG, BERUFSBILDUNG, HANDWERK, HANDWERKER, HANDWERKSMESSE, NACHWUCHS,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter GHM Gesellschaft f√ľr Handwerksmessen mbH
Kontaktadresse GHM Gesellschaft f√ľr Handwerksmessen mbH, Willy-Brandt-Allee 1, 81829 M√ľnchen, Germany, Telefon +49 (089) 9 49 55-230, Telefax +49 (089) 9 49 55-239
E-Mail des Kontakts info@ghm.de
Beginn der Veranstaltung 03.03.2010, 09:30
Ende der Veranstaltung 09.03.2010, 18:00
Veranstaltungsst√§tte Messegel√§nde M√ľnchen, 81823 M√ľnchen, Deutschland
Land der Bundesrepublik Deutschland Bayern
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe II; Berufsschule; Berufliche Bildung; Jugendbildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Schüler/-innen; Ausbilder/-innen; Auszubildende
Aufgenommen am 19.02.2010
Zuletzt geändert am 19.02.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)