Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

11. Deutscher Jungforscherkongress

07.04.2010 - 11.04.2010

Jugendherberge Karlsruhe, Moltkestra├če 24, 76133 Karlsruhe
Karlsruhe
congress@juforum.de

http://congress.juforum.deExterner Link

Das Deutsche Jungforschernetzwerk ┬ľ juFORUM e.V. l├Ądt vom Mittwoch, den 7. April, bis zum Sonntag, den 11. April, zum 11. Deutschen Jungforscherkongress nach Karlsruhe ein. Folgende Highlights sind bisher geplant: Besichtigung des Forschungszentrums Karlsruhe, Besuch des Fraunhofer-Instituts f├╝r Chemische Technologie (ICT) in Pfinztal, Besichtigung des Bundesverfassungsgerichts, Workshop an der TH Karlsruhe, Wanderung durch das Hochmoorgebiet bei Kaltenbronn Nat├╝rlich darf die juFORUM-Party ebenfalls nicht fehlen und f├╝r den kulturellen Ausgleich werden ein Theaterbesuch und eine Stadtf├╝hrung sorgen. Wie beim letzten Congress wird es auch diesmal wieder die M├Âglichkeit geben, sich nur f├╝r das Wochenende anzumelden. Der Teilnehmerbeitrag (inkl. Unterkunft und Verpflegung bis auf voraussichtlich zwei Abendessen) bel├Ąuft sich auf 90,00┬Ç. Wir freuen uns auf dein Kommen!

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

KARLSRUHE, KONGRESS, NACHWUCHSWISSENSCHAFTLER, NATURWISSENSCHAFTEN, SCHUELER, SCHUELERIN, STUDENT, STUDENTIN,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Deutsches Jungforschernetzwerk ┬ľ juFORUM e.V. in Kooperation mit dem Bundesministerium f├╝r Bildung und Forschung
Kontaktadresse Deutsches Jungforschernetzwerk, Oberndorferstr. 81, 64347 Griesheim, tel: +49-6155-887874, fax: +49-180-3663388-01036
E-Mail des Kontakts congress@juforum.de
Beginn der Veranstaltung 07.04.2010, 00:00
Ende der Veranstaltung 11.04.2010, 00:00
Veranstaltungsst├Ątte Jugendherberge Karlsruhe, Moltkestra├če 24, 76133 Karlsruhe
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-W├╝rttemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe II; Hochschule; Jugendbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Schüler/-innen; Studierende
Aufgenommen am 18.02.2010
Zuletzt ge├Ąndert am 18.02.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)