Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ausstellung „Children's Picture Books from China“ in Frankfurt am Main

27.02.2017 - 21.07.2017

Institut für Jugendbuchforschung, Campus Westend der Goethe-Universität
Norbert-Wollheim-Platz 1
60323 Frankfurt am Main
jubufo@rz.uni-frankfurt.de

http://www.uni-frankfurt.de/50949401/Bibliothek-_-SammlungenExterner Link

Vom 27. Februar bis zum 21. Juli 2017 präsentiert das Institut für Jugendbuchforschung in seinen Räumlichkeiten eine ca. 60 Titel umfassende Schau von chinesischen Bilderbüchern für Kinder und Jugendliche. Es handelt sich um eine Wanderausstellung, die vom Confucius-Institute Headquarters übernommen wurde. Neben dem Institut für Jugendbuchforschung fungiert die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur als Kooperationspartner. Dr. Jing Bartz, Ausstellungskoordinatorin, spricht am 25.04.2017 im Rahmen eines Bilderbuchseminars am Institut für Jugendbuchforschung über „Themenvielfalt im chinesischen Bilderbuch der Gegenwart“. Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte ist Dr. Claudia Maria Pecher, wissenschaftliche Mitarbeiterin des Instituts für Jugendbuchforschung und Präsidentin der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V., Tel.: (069) 79832995, E-Mail: pecher@em.uni-frankfurt.de

mehr/weniger
Schlagwörter

China, Ausstellung, Kinderliteratur, Jugendliteratur, Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Institut für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität
Kontaktadresse Institut für Jugendbuchforschung, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main, Tel.: (069) 798-32996
E-Mail des Kontakts jubufo@rz.uni-frankfurt.de
Beginn der Veranstaltung 27.02.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 21.07.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Institut für Jugendbuchforschung, Campus Westend der Goethe-Universität
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Aufgenommen am 31.05.2016
Zuletzt geändert am 22.06.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)