Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

7. Osnabrücker Kolloquium zum Hochschul- und Wissenschaftsmanagement. Was bringen eigentlich die Hochschulreformen? Effekte der Veränderungen und Folgen für das Hochschulmanagement

25.02.2010, 10:00 Uhr - 25.02.2010, 17:00 Uhr

Fachhochschule Osnabrück, Standort Westerberg, Gebäude CN, Raum 0001, Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück
Osnabrück
a.rupp@fh-osnabrueck.de

http://www.wiso.fh-osnabrueck.de/hwm-tagung-aktuell.htmlExterner Link

Ziel der Tagung ist es, die Hinweise auf Effekte der Hochschulreform in Deutschland und darüber hinaus zusammenzutragen und daraus Schlüsse zu ziehen, was in Bezug auf das Hochschulmanagement zu tun ist. Die Informationen über Effekte sollen sowohl aus der empirischen Hochschulforschung als auch aus den Erfahrungen der Teilnehmer/-innen ermittelt werden. Die Implikationen der Effekte werden aus Praxissicht diskutiert. Aus der Vielfalt der Reformbereiche werden die Aspekte Governance, Hochschulfinanzierung und Curriculumreform in den Vordergrund gestellt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hochschulreform, Bologna-Prozess,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter FH Osnabrück, Fakultät WiSo, MBA-Programm Hochschul- und Wissenschaftsmanagement
Kontaktadresse FH Osnabrück, Fakultät WiSo, MBA-Programm Hochschul- und Wissenschaftsmanagement, Alexander Rupp, Tel. (0541) 969-3210, Fax -3176
E-Mail des Kontakts a.rupp@fh-osnabrueck.de
Beginn der Veranstaltung 25.02.2010, 10:00
Ende der Veranstaltung 25.02.2010, 17:00
Veranstaltungsstätte Fachhochschule Osnabrück, Standort Westerberg, Gebäude CN, Raum 0001, Caprivistr. 30 A, 49076 Osnabrück
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 20.01.2010
Zuletzt geändert am 20.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)