Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

4. Bildungspolitisches Symposium des Landes Nordrhein-Westfalen ´Das Beste für das Kind – Wir alle wirken gemeinsam´

20.02.2010, 09:00 Uhr - 20.02.2010, 16:00 Uhr

Congress Center West, Messe Essen, Saal Europa, Norbertstr., 45131 Essen
Essen
poststelle@msw.nrw.de

http://www.schulministerium.nrw.de/BP/ImFokus/4__Bildungspolitisches_Symposium/4__Bildungspolitisches_Symposium/index.htmlExterner Link

Führende Vertreter(innen) aus Schule, Wissenschaft, Elternverbänden und Politik werden im Rahmen des Bildungspolitischen Symposiums zusammenkommen und in einen spannenden Dialog treten. Das rund 1.200 Personen zählende Forum wird gern als ´Drehscheibe´ für den fachlichen Austausch, persönliche Kontakte und individuellen Informationsbedarf genutzt. Auf einer Präsentationsfläche von über 1.200 Quadratmetern erwarten Sie Verlage, Schulen mit positiven Beispielen aus der Praxis und andere Aussteller. Als Referent hat sich unter anderem Dr. Michael Winterhoff angekündigt, Kinderpsychologe und Autor des Buches ´Warum unsere Kinder Tyrannen werden´. Professor Werner Sacher von der Universität Erlangen-Nürnberg wird sich der Frage widmen, wie Eltern und Schule Ihre Zusammenarbeit verbessern können. Wie lassen sich Lernprozesse unserer Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen optimieren, was ist hinderlich? Wie kann das gemeinsame Wirken gelingen? Welche Schwierigkeiten treten heutzutage dabei auf und welche Lösungen gibt es? Was haben Wissenschaftler, Lehrkräfte und Elternvertreter dazu zu sagen? Wer hat welche Rolle? Die Landesregierung bekennt sich klar zur individuellen Förderung aller Schülerinnen und Schüler! Und damit ist klar: Wir alle – Eltern, Lehrkräfte, Wissenschaft, Politik und außerschulische Bildungsträger müssen gemeinsam zum Besten der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Lernprozess mitwirken. Der Eintritt ist kostenfrei. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Die Anmeldung zu diesem Symposium ist unter der URL http://krollevents.de/bildungspolitisches-symposium-nrw-2010/ online möglich. Anmeldeschluss ist der 04.02.2010. Die Anmeldung wird früher geschlossen, wenn die maximale Zahl von 1.200 Personen erreicht ist.

mehr/weniger
Schlagwörter

BILDUNGSPOLITIK, ESSEN (STADT), GEMEINSAMKEIT, KIND, KINDESWOHL, MITWIRKUNG, NORDRHEIN-WESTFALEN, SYMPOSIUM, WIRKUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen (MSW)
Kontaktadresse Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Völklinger Str. 49, 40221 Düsseldorf; tel.: (02 11) 58 67 - 40, Fax: (02 11) 58 67 - 32 20
E-Mail des Kontakts poststelle@msw.nrw.de
Beginn der Veranstaltung 20.02.2010, 09:00
Ende der Veranstaltung 20.02.2010, 16:00
Veranstaltungsstätte Congress Center West, Messe Essen, Saal Europa, Norbertstr., 45131 Essen
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 14.01.2010
Zuletzt geändert am 14.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)