Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

13. Bundesweiter Workshop zur qualitativen Bildungs-, Beratungs- und Sozialforschung

05.02.2010, 11:00 Uhr - 06.02.2010, 14:00 Uhr

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 22, Pfälzer Straße
Magdeburg
zsm@ovgu.de

http://www.uni-magdeburg.de/zsm/node/48Externer Link

Der Workshop bietet in 15 verschiedenen Arbeitsgruppen WissenschaftlerInnen ein Forum, in dem sie nach dem Vorbild von Forschungswerkstätten unter fachlich kompetenter Anleitung an eigenem oder fremdem Datenmaterial aus aktuellen Projekten mittels qualitativer Methoden arbeiten können. Neben den methodischen und methodologischen Fragen stehen die praktischen Probleme des Forschungsalltags im Zentrum der gemeinsamen Werkstattarbeit.

mehr/weniger
Schlagwörter

FORSCHER, HOCHSCHULE, MAGDEBURG, METHODENENTWICKLUNG, NACHWUCHSWISSENSCHAFTLER, QUALITATIVE FORSCHUNG, QUALITATIVE SOZIALFORSCHUNG,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung (ZSM) in Kooperation mit der Hans-Böckler-Stiftung
Kontaktadresse Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Zentrum für Sozialweltforschung und Methodenentwicklung, Geschäftsstelle, Zschokkestr. 32, 39104 Magdeburg, Tel.: 0162/2766759, Fax: 0391/6716502
E-Mail des Kontakts zsm@ovgu.de
Beginn der Veranstaltung 05.02.2010, 11:00
Ende der Veranstaltung 06.02.2010, 14:00
Veranstaltungsstätte Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 22, Pfälzer Straße
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 13.01.2010
Zuletzt geändert am 13.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)