Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

“Spinnstube“ Arbeit - Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?

20.03.2010, 15:00 Uhr - 20.03.2010, 20:00 Uhr

Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Dresden
tagungszentrum@dhmd.de

http://www.dhmd.de/neu/index.php?id=1497Externer Link

Spinnen war eine harte Arbeit. Die Spinnerinnen hatten jedoch den Kopf frei und konnten “spinnen“ - sie unterhielten sich, sangen, erzählten Geschichten. Und sie konnten träumen von einem besseren Leben. Utopien von Arbeit und Gerechtigkeit sind so alt wie die Arbeitsgesellschaft selbst. Das Schlaraffenland, “Utopia“, Arbeits- und Lebenskommunen - es gab und gibt zahlreiche Versuche, Gesellschaft und Arbeit jenseits von Mühsal zu denken und zu gestalten. Im Seminar soll “gesponsert“ werden - aktuelle Gründe scheint es genug zu geben. Visionen haben nichts an Anziehungskraft eungebüßt.

mehr/weniger
Schlagwörter

ARBEIT, ARBEITSGESELLSCHAFT, DRESDEN, ERWERBSTAETIGKEIT, GERECHTIGKEIT, UTOPIE,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Stiftung Deutsches Hygiene-Museum
Kontaktadresse Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden, Tel.: 03514846313, Fax: 0351 4846-312
E-Mail des Kontakts tagungszentrum@dhmd.de
Beginn der Veranstaltung 20.03.2010, 15:00
Ende der Veranstaltung 20.03.2010, 20:00
Veranstaltungsstätte Deutsches Hygiene-Museum, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit
Aufgenommen am 06.01.2010
Zuletzt geändert am 06.01.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)