Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Intimität im Netz - Sexual- und Medienpädagogik zwischen jugendlicher Selbstbestimmung und Gefährdung

01.01.2009

LVR Landesmuseum, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn
Bonn
info@mekonet.de

http://www.mekonet.de/fachtagungExterner Link

mekonet Fachtagung in Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) Intimität im Netz - Sexual- und Medienpädagogik zwischen jugendlicher Selbstbestimmung und Gefährdung „Generation Porno“, „Deutschlands sexuelle Tragödie“, „mediale Verwahrlosung“: Jugendliche und ihr sexualbezogenes Medienverhalten sind Gegenstand öffentlicher Diskussionen. Macht sich „moralische Panik“ in der Welt der Erwachsenen breit, wenn es um die sexualbezogene Mediennutzung von Jugendlichen geht? Wie reagieren Sexual- und Medienpädagog(inn)en, Lehrer(innen) und Sozialarbeiter(innen) angemessen und pädagogisch sinnvoll auf die unterschiedlichen Mediennutzungserfahrungen von Jugendlichen im Kontext von Intimität, Sexualität und Pornografie? Am 9. Februar 2010 findet im Rheinischen Landesmuseum Bonn eine Fachtagung des Medienkompetenz-Netzwerk NRW (mekonet) statt, die aktuelle Erkenntnisse über Jugendsexualität und Internetnutzung vorstellt, Fragen des Jugendschutzes thematisiert und praktische Beispiele aus der Medien- und Sexualpädagogik präsentiert. Fachvorträge mit Diskussion, Workshops und Projektstände bieten vielfältige Möglichkeiten des Austauschs beispielsweise zu folgenden Fragen: Welches Wissen über die Jugendsexualität in der Mediengesellschaft liegt gegenwärtig vor? Welche Rolle spielen die Interaktionsmöglichkeiten im Internet für die Entwicklung von Identitäten und Intimbeziehungen? Inwieweit beeinflussen medial vermittelte Rollenbilder die sexuelle Identitätsbildung? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen sind für die Medien- und Sexualpädagogik von Bedeutung? Welche Arbeitsformen im Schnittfeld von Sexual- bzw. Medienpädagogik sind sinnvoll? Die Anmeldung ist ab jetzt (per Fax) bis zum 1. Februar 2010 möglich. Vor Ort ist eine Tagungsgebühr von 25,- bar zu entrichten. Mehr Informationen und ein Anmeldeformular finden sich online unter: http://www.mekonet.de/fachtagung

mehr/weniger
Schlagwörter

Sexualität, Intimität, Jugend, Jugendlicher, Internet, Soziale Software, Pornographie, Medienkompetenz, Gender, Identitaet, Sexualpaedagogik, Medienpaedagogik, Medieneinfluss,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter mekonet - Medienkompetenznetzwerk NRW und Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
E-Mail des Kontakts info@mekonet.de
Beginn der Veranstaltung 01.01.2009, 00:00
Ende der Veranstaltung 01.01.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte LVR Landesmuseum, Colmantstraße 14-16, 53115 Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Eltern; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte; Sozialpädagogen/-pädagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 16.12.2009
Zuletzt geändert am 16.12.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)