Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ausstellung/Kooperationsprojekt ´Ideenbilder´

08.01.2010, 19:00 Uhr - 17.01.2010, 18:00 Uhr

Foyer des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf
Düsseldorf
a.wilhelm@montag-stiftungen.de

http://www.montag-stiftungen.com/3072/Externer Link

Ideenbilder ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit Fragestellungen, die ein mehr als 2000 Jahre alter Text aufwirft: Platons Höhlengleichnis. Der griechische Philosoph verdeutlicht Irrtum, Täuschung und die Befreiung von Trugbildern in einem prägnanten Sinnbild. Raum, Licht, Erkenntnis und Wahrheit werden genuin verknüpft. Das Bild ist auch heute, in Zeiten medialer Bilderflut, visueller Manipulation und virtueller Welten, erstaunlich aktuell. Seit dem Sommersemester 2009 setzten sich Student(inn)en des -1/MinusEins/Experimentallabors der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) unter der Leitung von Prof. Dr. Hans Ulrich Reck und Prof. Mischa Kuball kritisch mit diesem Themenkanon auseinander und erarbeiteten künstlerische Konzepte, Ideen und Skizzen. Die ausgewählten Arbeiten werden als Präsentation eines im Prozess befindlichen Denkens, das Motive und Erkenntnisse des Höhlengleichnisses aufnimmt und produktiv verarbeitet, zu sehen sein. In einem offenen Format, bei dem sich wissenschaftlicher Input und Publikumsdiskussion, Werkbetrachtung und Theorie durchdringen, wird das Thema im Rahmen der Finissage interdisziplinär erweitert. Ideenbilder ist der dritte Teil des Projekts Eine Höhle für Platon der Montag Stiftung Bildende Kunst. Öffnungszeiten: Di - So 11:00 – 18.00 Uhr.

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, BILDENDE KUNST, DUESSELDORF, HOEHLENGLEICHNIS, KOOPERATION, KUNSTHOCHSCHULE, KUNSTVEREIN, PLATON, PROJEKT,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Montag Stiftung Bildende Kunst in Kooperation mit dem -1/MinusEins/Experimentallabor der Kunsthochschule für Medien Köln und dem Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
Kontaktadresse Montag Stiftung Bildende Kunst Gemeinnützige Stiftung, Raiffeisenstr. 2, 53113 Bonn; Tel.: (02 28) 26716-0, Fax: (0228) 26716-266; Ansprechpartnerin: Andrea Wilhelm
E-mail des Kontakts a.wilhelm@montag-stiftungen.de
Beginn der Veranstaltung 08.01.2010, 19:00
Ende der Veranstaltung 17.01.2010, 18:00
Veranstaltungsstätte Foyer des Kunstvereins für die Rheinlande und Westfalen Düsseldorf, Grabbeplatz 4, 40213 Düsseldorf
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 04.12.2009
Zuletzt geändert am 04.12.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)