Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Hochschulbildung und berufliche Bildung in Deutschland - Lernfabriken für den europäischen Bildungsmarkt?

10.12.2009, 17:00 Uhr - 10.12.2009, 20:00 Uhr

Friedrich-Ebert-Stiftung, Konferenzsaal I, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn
Bonn
Barbara.Pfeffer@fes.de

http://www.bildungsforum21.de/akademiegespraech/2009/ohneLink/pdf/2009/Einladung_101209Externer Link

Im Rahmen der Lissabon-Strategie soll der Bereich Bildung im zweiten Zyklus bis 2020 verankert werden, die Politik der allgemeinen und beruflichen Bildung im europäischen Bildungsraum soll neugestaltet werden. Diese strategische Neuausrichtung ist Gegenstand des öffentlichen Expertengesprächs der Friedrich-Ebert-Stiftung FES. Das Akademiegespräch wird mit etwa 100 geladenen bildungspolitischen Experten und Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften im Haus der Friedrich-Ebert-Stiftung in Bonn durchgeführt. Gleichzeitig wird die Konferenz live im Interent übetragen unter http://www.bildungsforum21.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Europa, Hochschulbildung, Berufsbildung, Bologna-Prozess, berufliche Bildung, europäische Dimension, europäische Berufsbildungspolitik, europäische Hochschulpolitik, Kopenhagen-Prozess,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Friedrich-Ebert-Stiftung FES
Kontaktadresse Friedrich-Ebert-Stiftung, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn, T. 0228 883-7117, Fax -9223
E-Mail des Kontakts Barbara.Pfeffer@fes.de
Beginn der Veranstaltung 10.12.2009, 17:00
Ende der Veranstaltung 10.12.2009, 20:00
Veranstaltungsstätte Friedrich-Ebert-Stiftung, Konferenzsaal I, Godesberger Allee 149, 53175 Bonn
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule
Adressaten Studierende; Ausbilder/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 02.12.2009
Zuletzt geändert am 02.12.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)