Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Safer Internet Day 2010: Weltweiter Aktionstag f√ľr mehr Sicherheit im Internet

09.02.2010

Institutionen, Einrichtungen und Unternehmen sind aufgerufen, sich am Safer Internet Day zu beteiligen. Genauere Informationen finden Sie unter der URL https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/index.html#Teilnehmen.
Weltweit
info@klicksafe.de

https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/sid-10/index.htmlExterner Link

09.02.2010
Was ist der Safer Internet Day (SID)? Von der Europ√§ischen Union initiierter j√§hrlich veranstalteter weltweiter Aktionstag f√ľr mehr Sicherheit im Internet; Schirmherrschaft: EU-Kommissarin Viviane Reding, ¬ďInformationsgesellschaft und Medien¬ī¬ī. Was sind die Ziele des Safer Internet Day? Die Sensibilit√§t f√ľr das Thema ¬ďSicheres Internet¬ī¬ī zu f√∂rdern; Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegen, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken; die √∂ffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema ¬ďSicheres Internet¬ī¬ī zu lenken; ein aktives Wirken von Institutionen, Organisationen, Verb√§nden, Unternehmen, Initiativen, Schulen, Privatpersonen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene als Teil einer weltweiten Kampagne zu initiieren; √ľber die internationale Kooperation im Rahmen des ¬ďSafer Internet Programme¬ī¬ī der Europ√§ischen Kommission zu informieren und daf√ľr zu werben. Wer kann mitmachen? Jeder: Institutionen, Stiftungen, Unternehmen, Schulen, Jugendorganisationen, Bildungseinrichtungen, Vereine, Privatpersonen, kurz alle, die Interesse am Thema haben und etwas beitragen wollen. √úber Beteiligungsm√∂glichkeiten informiert die Homepage.

mehr/weniger
Schlagwörter

AKTION, DATENSICHERHEIT, EUROPAEISCHE UNION, EUROPAEISCHES NETZWERK, INTERNET, KAMPAGNE, SICHERHEIT, TAG, THEMENTAG,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Eine Initiative der Europ√§ischen Union und des europ√§ischen Netzwerkes der EU INSAFE (Internet Safety for Europe); Koordination f√ľr Deutschland: klicksafe.de
Kontaktadresse Koordination klicksafe.de c/o Landeszentrale f√ľr Medien und Kommunikation (LMK) Rheinland-Pfalz, Turmstr. 10, 67059 Ludwigshafen; Tel.: (06 21) 5202 271, Fax: (06 21) 5202 279
E-Mail des Kontakts info@klicksafe.de
Beginn der Veranstaltung 09.02.2010, 00:00
Ende der Veranstaltung 09.02.2010, 00:00
Veranstaltungsstätte Institutionen, Einrichtungen und Unternehmen sind aufgerufen, sich am Safer Internet Day zu beteiligen. Genauere Informationen finden Sie unter der URL https://www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/index.html#Teilnehmen.
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule/Förderschule; Berufsschule; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Sozialp√§dagogen/-p√§dagoginnen; Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 03.11.2009
Zuletzt geändert am 08.02.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)