Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungsprogramm Bildung ohne Ausgrenzung

25.11.2009, 15:00 Uhr - 17.11.2009, 17:00 Uhr

Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Bonn
conference@bezev.de

http://bezev.de/bezev/dokumente/Bildung_ohne_Ausgrenzung.pdfExterner Link

Vom 25.-27. November 2009 findet das Bildungsprogramm Bildung ohne Ausgrenzung statt. Ein Bildungsmarkt zeigt die Bandbreite des Globalen Lernens und Engagements an Förderschulen und Schulen des Gemeinsamen Unterrichts in Deutschland sowie inklusive Bildungsprojekte in Entwicklungsländern. In zwei Tagungsveranstaltungen wird der Schwerpunkt der Einbeziehung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung in das Globale Lernen und die inklusive Bildung in Entwicklungsländern.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Bildung, Inklusion, Schulische Integration, Förderschule, Entwicklungsländer,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (BEZEV)
Kontaktadresse bezev, Stephanie Fritz, Wandastr. 9, 45136 Essen
E-Mail des Kontakts conference@bezev.de
Beginn der Veranstaltung 25.11.2009, 15:00
Ende der Veranstaltung 17.11.2009, 17:00
Veranstaltungsstätte Gustav-Stresemann-Institut, Langer Grabenweg 68, 53175 Bonn-Bad Godesberg
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch; Englisch
Relevanz weltweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 28.10.2009
Zuletzt geändert am 28.10.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)