Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Tagung „In Modulen lehren, lernen und prüfen - Herausforderung an die Hochschuldidaktik“

14.12.2009, 16:00 Uhr - 16.12.2009, 13:00 Uhr

Evangelische Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum
Rehburg-Loccum
Gregor.Terbuyken@evlka.de

http://www.loccum.de/programm/p0978.htmlExterner Link

Die Modularisierung der Studiengänge sowie Studieninhalte ist ein wesentliches Element der Studienreform im Bolognaprozess in der BRD. Die von der Kultusministerkonferenz vorgegebenen Ziele (KMK 2000) verlangen vor allem eine konsequente Orientierung an Kompetenzen als Lehr- und Lernzielen, die zur Akkreditierung in einer lernergebnisorientierten Beschreibung der Module angegeben werden müssen. So ergab sich die für viele Studiengänge neue Situation, dass sie sich mit Kompetenzen als Ausbildungs­zielen und kompetenzorientierten Prüfungsformen auseinandersetzen mussten. Dazu gibt es eine Reihe Kontroversen, z.B. Modularisierung = Verschulung? Kompetenzorientierung = Unterwerfung unter die Verwertungsinteressen der Wirtschaft? Modularisierung = inhaltsfeindliche Zerstückelung eines Faches? Modularisierung als Prokrustes-Bett der Hochschullehre? Soft skills = No skills? Ziel der Tagung ist es, eine kritische Bestandsaufnahme der Modularisierungspraxis zu leisten, sich mit den Grundlagen des Modulkonzepts auseinanderzusetzen und Beispiele guter modularisierter Lehre zu diskutieren, um Desiderate für eine gute modularisierte Hochschullehre zu entwickeln. Die Tagung richtet sich an Studierende und Lehrende an den Hochschulen, Hochschulentwickler, Akkrediteure und Wissenschaftspolitiker. Die Anmeldung zu dieser Tagung ist unter der URL http://www.loccum.de/programm/anmeldung.html online möglich. Die Tagungsgebühr beträgt für Übernachtung und Verpflegung € 165, für Schüler/innen, Studierende (bis 30 Jahre), Wehr- und Zivildienstleistende und Arbeitslose gegen Vorlage eines gültigen Ausweises € 85.

mehr/weniger
Schlagwörter

EVANGELISCHE AKADEMIE, HERAUSFORDERUNG, HOCHSCHULDIDAKTIK, HOCHSCHULE, HOCHSCHULLEHRE, HOCHSCHULPRUEFUNG, LEHREN, LERNEN, LERNMODUL, MODUL, MODULARER STUDIENGANG, MODULARISIERUNG, PRUEFEN, REHBURG-LOCCUM, STUDIENMODUL, TAGUNG,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Evangelische Akademie Loccum in Kooperation mit der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA) und der Leibniz Universität Hannover
Kontaktadresse Ansprechpartner: Prof. Dr. phil. Gregor Terbuyken (Tagungsleitung), Arbeitsbereich Hochschule und Wissenschaftspolitik Evangelische Akademie Loccum, Postfach 2158, 31545 Rehburg-Loccum; Tel.: (0 57 66) 81-1 85
E-Mail des Kontakts Gregor.Terbuyken@evlka.de
Beginn der Veranstaltung 14.12.2009, 16:00
Ende der Veranstaltung 16.12.2009, 13:00
Veranstaltungsstätte Evangelische Akademie Loccum, Münchehäger Str. 6, 31547 Rehburg-Loccum
Land der Bundesrepublik Deutschland Niedersachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 09.10.2009
Zuletzt geändert am 09.10.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)