Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lange Nacht der Wissenschaften 2010

05.06.2010, 17:00 Uhr - 06.06.2010, 01:00 Uhr

Mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen in Berlin und Potsdam
Berlin und Potsdam
langenacht@congressa.de

http://www.LangeNachtDerWissenschaften.deExterner Link

Einmal im Jahr laden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zur ¬ďKl√ľgsten Nacht des Jahres¬ď und bieten tausenden Besuchern ein vielf√§ltiges Programm mit spannenden Einblicken hinter die Kulissen von Wissenschaft und Forschung in Berlin und Potsdam. In Laboren, Reinr√§umen, Archiven, Bibliotheken und H√∂rs√§len treffen wissbegierige Laien auf vermittlungswillige Profis; Experimente, Pr√§sentationen und Diskussionen zeigen, wie stark die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung unser allt√§gliches Leben beeinflussen. Kaum ein Fachgebiet, das nicht vertreten ist - das Spektrum umfasst Naturwissenschaften, Medizin, Technik, Geistes- und Sozialwissenschaften.

mehr/weniger
Schlagwörter

BERLIN, FORSCHUNG, HOCHSCHULE, LABORATORIUM, NACHT, POTSDAM, UNIVERSITAET, WISSENSCHAFT, WISSENSCHAFTLICHE EINRICHTUNG,

Art der Veranstaltung Andere Veranstaltung
Veranstalter Gemeinschaftsveranstaltung der beteiligten Berliner und Potsdamer wissenschaftlichen Einrichtungen im Auftrag des Kuratoriums ¬ĄLange Nacht der Wissenschaften¬ď
Kontaktadresse Organisation, Presse- und √Ėffentlichkeitsarbeit: con gressa GmbH, Berlin, Hannoversche Str. 18, 10115 Berlin; Ansprechpartnerinnen: Delia Lemke, Susann Morgner, Dr. Christine Titel
E-Mail des Kontakts langenacht@congressa.de
Beginn der Veranstaltung 05.06.2010, 17:00
Ende der Veranstaltung 06.06.2010, 01:00
Veranstaltungsstätte Mehr als 60 wissenschaftliche Einrichtungen und Institutionen in Berlin und Potsdam
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz regional
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Eltern; Schüler/-innen; Lehrer/-innen; Studierende; Auszubildende; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 14.10.2009
Zuletzt geändert am 20.05.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)