Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop: Einf├╝hrung in die Dokumentarische Methode

18.09.1998, 14:00 Uhr - 19.09.1998, 14:00 Uhr

Hamburg
Hamburg
info@ces-forschung.de

http://www.ces-forschung.de/cms/front_content.php?idcat=81&idart=148Externer Link

„Implizites Wissen explizieren“ darauf zielt der Ansatz der Dokumentarischen Methode der Interpretation. Dieser Workshop wendet sich an EinsteigerInnen sowohl aus dem Bereich der Evaluation als auch der empirischen Sozial- und Bildungsforschung, die die Dokumentarische Methode kennen lernen wollen. Vermittelt werden methodologische Hintergründe und methodisches Vorgehen. Anhand von Forschungsmaterialien werden die einzelnen Schritte der Interpretation exemplarisch nachvollzogen und diskutiert.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Interpretation, dokumentarische Methode,

Veranstalter Centrum f├╝r Qualitative Evaluations- und Sozialforschung (CES)
Kontaktadresse ces - centrum f├╝r qualitative evaluations- und sozialforschung e.v.; Arnimallee 11; 14195 Berlin; Telefon: +49 (0) 30 - 500 12 12 6 oder +49 (0) 30 - 838 542 28
E-Mail des Kontakts info@ces-forschung.de
Beginn der Veranstaltung 18.09.1998, 14:00
Ende der Veranstaltung 19.09.1998, 14:00
Veranstaltungsst├Ątte Hamburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 27.07.2009
Zuletzt ge├Ąndert am 27.07.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)