Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

6. Schweizer Heilpädagogik-Kongress Horizonte öffnen – Standardisierung und Differenzierung in der Heil- und Sonderpädagogik

31.08.2009 - 02.09.2009

Universität Tobler, Bern
Bern
kongress@szh.ch

http://www.szh.ch/kongressExterner Link

Das Thema Standardisierung und Differenzierung bestimmt das Programm des 6. Schweizer Heilpädagogik-Kongresses, der vom 31. August bis zum 2. September 2009 an der Unitobler Bern stattfindet. Das Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik als Organisator greift damit Diskussionen über zwei gegensätzliche Tendenzen der Heilpädagogik auf. Das Normale, Genormte, Angepasste auf der einen Seite und das Besondere, mit nichts und niemandem Vergleichbare auf der anderen Seite. Mehr als 100 Beiträge aus dem In- und Ausland und 7 Hauptreferate bieten eine Plattform für Diskussionen und Austausch unter Fachpersonen aus dem heil- und sonderpädagogischen Umfeld, aus den Bildungs- und Sozialverwaltungen und aus der Politik.

mehr/weniger
Schlagwörter

Heilpädagogik, Sonderpädagogik, Standardisierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Stiftung Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik
Kontaktadresse SZH / CSPS Haus der Kantone, Speichergasse 6, Postfach, 3000 Bern 7
E-Mail des Kontakts kongress@szh.ch
Beginn der Veranstaltung 31.08.2009, 00:00
Ende der Veranstaltung 02.09.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Universität Tobler, Bern
Staat Schweiz
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sonderschule/Förderschule; Behindertenpädagogik
Adressaten Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Behindertenpädagogen/-pädagoginnen; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 08.07.2009
Zuletzt geändert am 08.07.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)