Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pressegespräch anlässlich der Ausstellungseröffnung von „GEHÖRgang - Hörspielgeschichte erleben“

02.07.2009, 11:00 Uhr - 02.07.2009

Studio Halle, Waisenhausring 8, 06108 Halle
Halle an der Saale
presse@gehoergang.net

http://www.verwaltung.uni-halle.de/pressedb/ausgabe_pressedb/index.php?modus=pmanzeige&pm_id=877Externer Link

Diese Ausstellung wurde von Studierenden der Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) unter Leitung von Jun.-Prof. Golo Föllmer konzipiert. Dargestellt werden die Geschichte des Hörspiels, seine verschiedenen Ausformungen und Genres sowie seine Produktionsbedingungen. Dazu werden die wichtigsten und bekanntesten Hörspiele, aber auch echte Raritäten anschaulich und vor allem „anhörlich“ präsentiert. Zu diesem Pressegespräch sind Sie herzlich in die Ausstellungsräume eingeladen. Dort geben der Leiter des Projekts Jun. Prof. Dr. Golo Föllmer und die Studentin Jenny Schröder eine kurze Einführung in den praxisorientierten Ansatz der Ausstellung. Sie führen durch die Ausstellung, insbesondere zu den diversen Mitmach-Projekten, auf die der Untertitel der Ausstellung, „Hörspielgeschichte erleben“, verweist. Die Ausstellung wird ergänzt durch ein 100-seitiges Buch, das den Gästen des Pressegesprächs druckfrisch überreicht wird. Es wird um eine kurze Rückmeldung gebeten, ob Sie am Pressegespräch teilnehmen werden. (E-Mail: presse@gehörgang.net, Fax: (03 45) 55 27058)

mehr/weniger
Schlagwörter

AUSSTELLUNG, GESCHICHTE (HISTOR), GESPRAECH, HALLE (SAALE), HOERSPIEL, PRESSE (PUBLIZISTIK), PRODUKTIONSBEDINGUNGEN, UNIVERSITAET,

Art der Veranstaltung Pressekonferenz
Veranstalter Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Kontaktadresse Fax: (03 45) 55 27058
E-Mail des Kontakts presse@gehoergang.net
Beginn der Veranstaltung 02.07.2009, 11:00
Ende der Veranstaltung 02.07.2009, 00:00
Veranstaltungsstätte Studio Halle, Waisenhausring 8, 06108 Halle
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen-Anhalt
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Hochschule
Adressaten Journalisten/Journalistinnen
Aufgenommen am 29.06.2009
Zuletzt geändert am 29.06.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)